Bruce Jenner als Frau auf dem „Vanity Fair“-Cover
„Caitlyn” wird zur Botschafterin für Toleranz

Auf dem Cover der aktuellen „Vanity Fair“ präsentiert die Person, die wir bislang als Bruce Jenner (65) und Stiefvater von Kim Kardashian (34) kannten, erstmals ihre neue, weibliche Identität: „Caitlyn“. Für diesen mutigen Schritt erntet sie Begeisterung und viel Zuspruch.

„Ich bin eine Frau“. Mit diesen Worten beeindruckte im April das Familienoberhaupt des berühmten Kardashian-Jenner-Clans 17 Millionen Fernsehzuschauer. Nachdem wir das Cover der aktuellen „Vanity Fair“ gesehen haben, möchten wir gerne hinzufügen: Und was für eine!

Anzeige

„Caitlyn“ Jenner Cover-Girl
Der Titel des Hochglanzmagazins zeigt den früheren Bruce Jenner erstmals nach seiner Geschlechtsumwandlung als die Person, die er immer sein wollte: Caitlyn. Mit stolzem Blick und sehr gelungen gestylt – im cremefarbenen Korsett von „Trashy Lingerie“ mit Hollywood-Mähne und dezentem Make-up – posiert sie ganz ladylike, mit allem ‚Drum und Dran.‘ Abgelichtet wurde das Motiv von Star-Fotografin Annie Leibovitz (65).


„Ich bin so froh, nach diesem langen Kampf endlich mein wahres Ich ausleben zu können. Willkommen auf der Welt, Caitlyn. Ich kann es nicht erwarten, dass ihr sie/mich kennenlernt“ – mit diesem feierlichen Kommentar rief das „Vanity Fair“- Cover-Girl am Montag seinen neuen Instagram-Account ins Leben. Und der zählt nach einem Tag bereits 821.000 Follower.

Unzählige Fans gratulieren
In den sozialen Netzwerken ist die Begeisterung groß – ein Kanal, den nicht bloß Jenners Töchter Kim (34) und Kourtney Kardashian (36) wie auch Kylie Jenner (17) nutzen, um ihren mutigen Vater zu preisen.

now that's a cover.

Ein von Kendall Jenner (@kendalljenner) gepostetes Video am

„Also, das nenne ich mal ein Cover“, schreibt etwa Kendall Jenner (19) und postet stolz das Making-Off-Video zum Shooting auf Instagram. Und selbst US-Präsident Barack Obama (53) sprach via Twitter sein Lob aus:

Auch darüberhinaus erhält Caitlyn viel Zuspruch. So feierte Transgender-Model Andreja Pejic (23) im Interview mit dem „People“-Magazin Jenners Mut und das „wunderschöne“ Cover-Bild – das immer mehr Menschen an eine andere attraktive Frau erinnert: Schauspielerin Jessica Lang (66). Darauf vom US-Portal „Daily Beast“ angesprochen, äußert diese sich begeistert von dem „schmeichelhaften“ Vergleich. „Das ist so wundervoll! Jetzt muss ich mir das Bild nochmal genauer ansehen.“

Das geht – in unserer Bildergalerie!


Kommentare


Blogs