Andy Roddick und seine Ehefrau Brooklyn Decker

Foto: getty images

Model Brooklyn Decker bei den US Open
Andy Roddicks schönster Glücksbringer

Sie ist eine der heißesten Spielerfrauen. Wenn Brooklyn Decker (25) auf der Tennis-Tribüne steht, kann man sich nur noch schwer auf das Match ihres Ehemanns Andy Roddick (30) konzentrieren...

  • 1/5

    Foto: getty images

    Andy Roddick will nicht mehr. Der Tennis-Star verkündete gerade seinen Rücktritt. Doch noch brilliert er aktuell in New York bei den US Open und wird dabei kräftig bejubelt. Vor allem von...



Es ist sein letztes großes Turnier. Tennis-Star Andy Roddick hat seinen Rücktritt angekündigt. Doch zum Glück hat er es bei den US Open gerade ins Achtelfinale geschafft und bleibt uns noch etwas erhalten.

Anzeige

Apropos: Der Amerikaner hat einen ganz besonderen Glücksbringer: seine Frau! Model und Schauspielerin Brooklyn Decker verpasst keines von Roddicks Spielen. Per Twitter feuert sie ihn an: „Go Andy“. Auf der Tribüne zittert oder jubelt sie – und das mit Stil.

Die schöne Blondine zeigt sich casual cool, meist mit Sonnenbrille und offenem Haar. Sie trägt gern Outfits von der französischen Designerin Isabel Marant, etwa eine Jeans mit Ikat-Muster oder einen Jumpsuit im orientalischen Muster und kombiniert dazu bunte Armbänder oder einen knalligen Nagellack. Ein Schmuckstück trägt Decker immer: ihren Tiffany's-Ehering. Den steckte ihr Roddick im April 2009 an den Finger. Das Paar ist seit fünf Jahren zusammen und lebt in Austin, Texas.

Auch nach dem Leben als Profi-Sportler wird es für die beiden nicht langweilig: Roddick will sich zukünftig um seine 2001 gegründete Foundation kümmern und plant ein Tenniscenter für Kinder. Brooklyn Decker etabliert sich gerade als Schauspielerin („Battleship“, „Was passiert, wenn's passiert ist“). Schade, dass die Tennis-Tribüne demnächst um eine heiße Lady ärmer ist.

Kommentare


Blogs