Britney Spears bekommt eigene TV-Doku
Film über Showvorbereitungen in Las Vegas

Fans von Britney Spears (31) dürfen sich freuen, sie bekommen demnächst ganz private Einblicke von ihrem Star. Am 22. Dezember zeigt ein amerikanischer TV-Sender eine 90-minütige Doku über die Sängerin.

Eine Doku über Britney Spears – für viele ist das sicher schon lange überfällig. Nun hat das Warten ein Ende, passend zum großen Showcomeback der Sängerin kommt ein Film über sie ins Fernsehen. Wie der „Rolling Stone“ berichtet, strahlt der amerikanische Sender „E!“ die 90 Minuten lange Doku am 22. Dezember aus.

Anzeige

Nur fünf Tage später wird Britney Spears zum ersten Mal im Hotel „Planet Hollywood“ in Las Vegas auftreten, der Auftakt eines zweijährigen Engagements mit rund 50 Shows pro Jahr. Die Doku namens „I am Britney Jean“ hat die Sängerin bei den Vorbereitungen zur ihrer großen Show begleitet. Wie der Sender mitteilt, wird die Doku einen Einblick in das Leben und die Arbeit der Blondine gewähren, die sich ihrer bisher größten Aufgabe stellt: den regelmäßigen Konzerten in der sündigen Stadt.

Allerdings gab es für Britney Spears im Vorfeld noch viele andere Herausforderungen, die es zu bewältigen galt. Neben den Vorbereitungen zur Show stellte sie auch ihr neues Album fertig, drehte Musikvideos und war als Mutter zweier Jungs mehr als ausgelastet. Neben exklusivem Videomaterial verspricht der TV-Sender zudem die „offenen und ehrlichsten Interviews, die sie je gegeben hat“.

Kommentare


Blogs