Extra-Pfunde für „Bridget Jones 3“
Renée Zellweger auf Pommes-Diät

Renée Zellweger (46) wird noch einmal als Bridget Jones auf die Leinwand zurückkehren, doch von der liebenswerten, pummeligen Katastrophen-Reporterin ist kaum noch etwas übrig – Beauty-Doc und Diät sei Dank. Deshalb gibt es jetzt massenweise Pommes.

Ein paar Kilo zu viel auf den Rippen, „verbal inkontinent“ und gern mal hemmungslos betrunken – so haben Fans ihre Bridget Jones im Jahr 2001 kennen und lieben gelernt. Seither ist viel passiert, vor allem mit dem Look von Renée Zellweger.

  • Renée Zellweger

    Foto: Getty Images

    Renée Zellweger hat ein Luxusproblem: Sie muss für ihren neuen Film zunehmen

Drehstart im Oktober
Schon Anfang Oktober sollen die Dreharbeiten zum dritten Teil der „Bridget Jones“-Reihe beginnen, Renée Zellweger wurde bereits zu Recherche-Zwecken in Londoner Fernsehstudios gesichtet. Bevor es richtig losgehen kann, steht für die Hauptdarstellerin allerdings noch eine beneidenswerte Aufgabe auf der Agenda: Sie muss dicker werden.


Mit Saft und Pommes zum Pummel-Look
Renée  Zellweger und ihre Gewichtsschwankungen sind mittlerweile legendär. Bevor die ersten beiden Teile der Romanverfilmung gedreht werden konnten, musste sich die spindeldürre Texanerin knapp 15 Kilo anfuttern, die sie nach Drehschluss in Rekordzeit wieder abnahm. Nun dreht sich das Kilo-Karussell wieder. „Sie weiß, dass sie Bridget mit ihrer zierlichen Figur nicht spielen kann“, zitiert „The Sun“ einen Informanten aus dem Umfeld der Schauspielerin. Um wieder auf ihr Kampfgewicht zu kommen, nehme Renée hochkalorische Shakes und Pommes zu sich.

Ein Baby für Bridget
Worum es in dem neuen Film genau geht, ist bislang noch streng geheim. Nur so viel ist klar: Der vorläufige Titel lautet „Bridget Jones‘ Baby“ – es steht also Nachwuchs ins Haus. Zudem wird es Mr. Darcy alias Colin Firth (55) mit einem heißen neuen Konkurrenten zu tun bekommen. Patrick Dempsey (49), besser bekannt als McDreamy aus „Grey‘s Anatomy“, soll Hugh Grant (55) ersetzen.

Anzeige

Kommentare


Blogs