Brad Pitt zum 50. Geburtstag
Keine Lust auf Party

Brad Pitt ist offenbar nicht in Partylaune. Der Schauspieler ließ seinen 50. Geburtstag sang- und klanglos verstreichen, eine Feier solle es erst am Wochenende mit seiner Familie in Australien geben.

Die Zeiten der wilden Party sind für Brad Pitt offensichtlich vorbei. Dabei hätte der Hollywood-Star allen Grund, mal wieder ordentlich die Korken knallen zu lassen. Am Mittwoch feierte Brad seinen 50. Geburtstag. Wie das amerikanische Blatt „Us Weekly“ berichtet, war der Tag für den Verlobten von Angelina Jolie (38) aber nichts Besonderes, zumindest hatte er nichts geplant.

Anzeige

„Er macht gar nichts und er hat gesagt, dass er keine Überraschungen will“, erklärte ein Insider schon im Vorfeld. Tatsächlich soll es Brad Pitt sogar regelrecht unangenehm sein, als 50-jähriges Geburtstagskind im Mittelpunkt zu stehen. „Er will wirklich nicht viel über seinen Geburtstag reden.“ Hat der sechsfache Vater etwa gar ein Problem mit seinem Alter?

Komplett unter den Tisch soll sein Ehrentag aber auch nicht fallen. Brad Pitt wartet offenbar nur darauf, endlich wieder mit seiner Familie vereint zu sein, um die Feier dann in kleiner Runde nachzuholen. Während der Hollywoodstar in Großbritannien weilt, ist Angelina Jolie mit den sechs Kindern in Australien. In ein paar Tagen sollen sich aber alle wiedersehen – schließlich steht auch Weihnachten vor der Tür. „Brad sagte, dass er seinen Geburtstag am Wochenende in Australien feiern will. Aber das wird auch das einzige sein, was er macht“, berichtete die Quelle dem Magazin.


Kommentare


Blogs