Booty-Queens unter sich
Kim Kardashian stalkt Jennifer Lopez

Sie haben die wohl berühmtesten Hintern im Showbusiness. Doch Konkurrentinnen sind Kim Kardashian (34) und Jennifer Lopez (45) nicht. Tatsächlich ist die Reality-Queen ein riesiger Fan von J.Lo und verfolgte sie früher sogar.

  • Kim Kardashian und Jennifer Lopez

    Foto: Getty Images

    Popo-Power: Kim Kardashian ist ein großer Fan von Jennifer Lopez

Schon mehrmals hat Kim Kardashian ihre große Begeisterung für Kollegin Jennifer Lopez kundgetan. Die Sängerin freut sich über so viel Anerkennung, auch wenn Kim es in der Vergangenheit schon mal etwas übertrieben hat mit dem Fan-Girl-Dasein.

Anzeige

Kim Kardashian hat ein Idol
„Oh, ich habe Kim schon oft getroffen. Sie sagt mir jedes Mal, dass ich ihr Idol bin. Außerdem erzählt sie mir Geschichten darüber, wie sie mich verfolgte, als mein erstes Album herauskam und solche Sachen‟, so Jennifer Lopez im Gespräch mit „USA Today‟. Erst bei der Met Gala schwärmte die Liebste von Kanye West (37) wieder von ihrem „Idol‟ und teilte ein gemeinsames Foto der zwei Ladies in ihren schicken Roben.

With my idol @jlo 📷 by Kanye

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am


J.Lo liebt alle ihre Fans
Unangenehm sei es ihr aber trotz der etwas befremdlichen Umstände nicht, Kim Kardashians großes Vorbild zu sein – ganz im Gegenteil: J.Lo freut sich über die Aufmerksamkeit ihrer Booty-Kollegin. „Es ist wirklich süß. Kim ist ein süßes Mädchen und es schmeichelt mir immer, einen Fan zu treffen. Sie ist immer sehr offen diesbezüglich. Sie ist ein echter Schatz‟, so die zweifache Mutter.


Kommentare


Blogs