Blaue Nägel & blauer Klunker
Beyoncé immer in Gedanken bei Tochter Blue Ivy

Wie stolz kann eine Mutter auf ihren Nachwuchs sein? Im Fall von Beyoncé seeeeeeehr stolz! Bei ihrem ersten Auftritt verlieh sie sogar ihrem Outfit die nötige Ich-bin-die-glücklichste-Mami-der-Welt-Note.

  • 1/3

    Beyonce bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt nach der Geburt ganz in Rot – na nicht ganz

Am Montag begleitete Beyonce ihren Mann Jay-Z in die Carnegie Hall in New York. Es war Beyoncés Rückkehr ins Rampenlicht nach der Geburt von Töchterchen Blue Ivy Anfang Januar.

Anzeige

Dabei strahlte die frisch gebackene Mutter in einem roten, eng anliegenden Kleid übers ganze Gesicht. Und ihre Fingernägel? Die leuchteten in Bewunderung für ihre Tochter in Kobaltblau. Obendrein zierte ihren Zeigefinger ein dicker Klunker ebenfalls in strahlendem Blau.

Scheint so, als würde sich Blau zu Beyoncés neuer Lieblingsfarbe mausern. Da erinnern wir uns doch gleich an den Kinderlied-Klassiker „Blau, blau, blau sind alle meine Kleider; blau, blau, blau ist alles was ich hab ...“

Ursprünglich bekam das Töchterchen seinen Namen „Blue“ allerdings, weil Blau die Lieblingsfarbe von Jay-Z ist. Wahrscheinlich sehen wir die glücklichen Eltern bald häufiger als Baby-Blue-Trio. 

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs