Thema

Schulabbrecherin Bibi Bourelly
Diese Berlinerin schreibt die Hits für Rihanna

Der neue Song „Bitch Better Have My Money“ von Rihanna (27) ist jetzt schon ein Mega-Hit. Geschrieben hat ihn aber nicht der Pop-Star oder ein millionenschwerer Produzent, sondern eine junge Berlinerin namens Bibi Bourelly (20). Wie es dazu kam...

Als Rihanna ihre neue Single „Bitch Have My Money“ Ende März bei den „iHeartRadio Music Awards“ live performte, war den Zuhörern im Saal ziemlich schnell klar: Dieses Lied wird ein Hit! Der Song ist ein wuchtiger Rap-Track, der aus Riris neuem Album „R8“ stammt. Bei diesem Lied, was voller Kraftausdrücke steckt, würde man vermuten, dass ein Rap-Mogul wie Jay Z (45) dahintersteckt. Doch, welch Überraschung, das Lied hat deutsche Wurzeln!

Anzeige

Das Berliner Hit-Wunder
Eine junge Deutsche schrieb den Song für RiRi. Der Name der bis dato unbekannten Songwriterin lautet Bibi Bourelly, Schulabbrecherin aus Berlin. Dennoch liest sich ihre Karriere wie aus einem Bilderbuch. Im Interview mit dem „Vice“-Magazin erzählte sie: „Ich wusste, was ich liebte – also wirklich liebte – ich wusste, was mich ausmachte, und das war die Musik. Ich sagte also: ‚Scheiß auf die Schule!‘, packte meine Sachen und zog nach L.A. Ich sagte, ich werde es schaffen, ich werde Musik machen – und das tat ich auch. Ein Jahr später habe ich eine Rihanna Single.“

Kanye West ist Schuld am Erfolg
Das Erstaunliche: Bourelly kreierte das Lied quasi im Alleingang und aus einer puren Laune heraus. Gemeinsam mit dem Hip-Hop-Produzenten Deputy experimentierte sie im Studio in Los Angels herum, bis Bibi aus Übermut vorschlug, ein Stück für Rihanna aufzunehmen. „Wir dachten uns: ‚Versuchen wir mal einen Song für Rihanna zu schreiben.‘ Wir hätten niemals gedacht, dass sie ihn sich auch wirklich mal anhören oder ihn verwenden würde. Wir machten einfach.“

Nach nur drei Stunden war der Song fertig geschrieben. Zufälligerweise war an diesem Tag Kanye West (37) im Studio, der „BBHMM“ Rihanna später vorschlug.

Die erstaunliche Karriere der Bibi Bourelly
Bibis Leidenschaft für Musik, wurde ihr schon in die Wiege gelegt. Ihr Vater ist ein professioneller Musiker. Seit ihrem 16. Lebensjahr schreibt Bibi selber Songs. Die Karriere der jungen Berlinerin scheint dank „BBHMM“ nun richtig loszugehen. „Higher“ heißt bereits der zweite Rihanna-Song aus ihrer Feder. Und wer Pharrell Williams (42) und Usher (36) dank Riri zu seinen neuen Bekannten zählen darf, wird so schnell nicht in der Versenkung verschwinden. Im Gegenteil!

Stu.

Ein von Bibi Bourelly (@bibibourelly) gepostetes Foto am


Kommentare


Blogs