Beyoncé und Jay Z auf der Bühne vereint
Gemeinsamer Auftritt bei „Grammys 2014“ bestätigt

Die „Grammys 2014“ versprechen ein wahres Highlight zu werden. So sollen neben zahlreichen Weltstars auch Beyoncé (32) und Jay Z (44) auf der Bühne stehen – und das sogar gleichzeitig.

  • Beyoncé und Jay Z werden bei den „Grammys 2014“ gemeinsam auf der Bühne performen

    Foto: Getty Images

    Beyoncé und Jay Z werden bei den „Grammys 2014“ gemeinsam auf der Bühne performen

Nur noch wenige Tage ist es hin, bis die „Grammys 2014“ im Staples Center in Los Angeles verliehen werden. Wie in jedem Jahr stehen dabei nicht nur die Preisträger im Vordergrund, sondern auch die Live-Performances. Und die haben es in diesem Jahr in sich: Sowohl Beyoncé als auch Jay Z werden bei dem alljährlichen Musikpreis auf der Bühne stehen, wie der US-Sender „CBS“ in einem Werbeclip verriet.

Anzeige

Doch damit nicht genug: Wie ein Informant der „Us Weekly“ sagte, sollen Beyoncé und Jay Z dem Publikum der „Grammys 2014“ sogar gemeinsam einheizen. Bereits in der Vergangenheit zeigte das Musikerpaar, dass sich Privates und Berufliches gut miteinander vermischen lässt. So arbeiteten die Promis schon gemeinsam an Songs wie „03 Bonnie and Clyde“, „Crazy in Love“ und dem neuesten Werk „Drunk in Love“, das auf dem aktuellen Album von Beyoncé zu finden ist.

Doch die schöne Sängerin und Ehemann Jay Z sind nicht die einzigen, die kommenden Sonntag bei den „Grammys 2014“ die Bühne rocken werden. So soll auch Madonna (55) zu den Künstlern gehören, die am 26. Januar im Staples Center auftreten. Zu den weiteren Highlights gehört zweifelsohne auch die geplante Performance der Rockband „Metallica“, die gemeinsam mit Star-Pianist Lang Lang  (31) den Song „One“ zum Besten geben soll.


Kommentare


Blogs