Stars: Beyoncé und Jay Z
Dieser Auftritt auf Kimyes Hochzeit wird teuer!

Beyoncé (32) und Jay Z (44) haben es sich offenbar noch mal anders überlegt und wollen nun doch zur Hochzeit von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) kommen – allerdings nur gegen eine saftige Bezahlung. Angeblich fordert das Paar umgerechnet über 1,4 Millionen Euro für einen Auftritt.

Wenn Beyoncé und Jay Z gemeinsam auf der Bühne performen, tun sie das nicht umsonst – offenbar nicht einmal bei der Hochzeit von Freunden. Wie „TVNZ“ berichtet, befindet sich das Promi-Paar noch in Gesprächen mit dem US-Sender „E!“, der im Rahmen der Reality-Show „Keeping Up With The Kardashians“ die Hochzeitsfeier von Kim Kardashian und Kanye West filmen soll.

Anzeige

„Jay Z und Beyoncé werden bei der Hochzeit auftreten, wenn die Budget-Verhandlungen mit ‚E!‘ erfolgreich verlaufen“, so das Portal. Für ihre kurze Performance fordern Beyoncé und Jay Z allerdings eine Gage, die es in sich hat: knappe 1,5 Millionen Euro!

Ob Kim Kardashian und Kanye West oder der Sender „E!” bereit sind diese Summe zu zahlen? Viel Zeit für die Verhandlungen bleibt nicht mehr – die Hochzeit von Kim und Kanye soll schon am Samstag stattfinden...


Kommentare


Blogs