Thema

Beyoncé mit neuer Single „Partition“
Heißer denn je im neuen Musikvideo

Beyoncé (32) hat schon immer gerne viel Haut in ihren Musikvideos gezeigt, doch so sexy wie in ihrem neuesten Werk haben ihre Fans sie selten gesehen. In dem Clip zu „Partition“ tanzt die Frau von Jay Z (44) in Dessous und zeigt dabei genüsslich, was sie zu bieten hat.

Dekolleté, Beine, Po – bei Beyoncé ist alles in Topform, und das soll auch jeder sehen. In ihrem neuen Video zur Single „Partition“, das bei „Vevo“ zu sehen ist, zeigt sich die Sängerin gewohnt freizügig und setzt dabei noch mehr als sonst auf Sex-Appeal. In einer mit Glitzersteinen besetzten Korsage präsentiert sie ihr Dekolleté und ihren Hintern, ein schwarz-goldener Glitzerbikini verhüllt noch weniger und setzt vor allem Beyoncés Po in Szene.

Anzeige

Zudem räkelt sich die Sängerin gekonnt auf einem Flügel, tanzt an einer Stange und mimt eine Stripperin, die für einen einzigen Mann im Publikum tanzt: ihren Ehemann Jay Z. In weiteren Sequenzen vollführt die „Partition“-Sängerin akrobatische Figuren auf einer Liege und streckt dabei immer wieder ihren Hintern in die Höhe. Dazu singt sie im Refrain des Liedes „Nimm alles von mir! Ich will doch nur das Mädchen sein, das dir gefällt“.

Die Botschaft des Musikvideos ist dabei eindeutig: Keiner ist heißer als Beyoncé! Angesichts der erotischen Bilder rückt der Song zwar in den Hintergrund – vor allem die männlichen Fans der Sängerin dürfte das aber nicht weiter stören…


Kommentare


Blogs