Thema

Für mehr Vielfalt
Beyoncé engagiert Rollstuhl-Model

Um ihr neues Merchandise zu präsentieren, hat Superstar Beyoncé (34) sich nicht irgendein Model ausgesucht: Jillian Mercado (28) leidet an Muskeldystrophie, sitzt im Rollstuhl und sieht in den Klamotten von Queen Bey ganz fantastisch aus.

Im April startet Beyoncé ihre Formation World Tour und hat dabei nicht nur allerlei Hits und eine heiße Bühnenshow im Gepäck, sondern auch neues Merchandise. Kürzlich wurde die neue Kollektion „Beyoncé“ aus Pullis, Shirts, Caps und allerlei Accessoires im Netz vorgestellt. Besonders cool: die Models in den schicken Klamotten.

Get in Formation!
Eine der Damen, die die neuesten Beyoncé-Kleider online präsentiert, ist Jillian Mercado. Die Amerikanerin sitzt wegen Muskeldystrophie seit ihrem zwölften Lebensjahr im Rollstuhl – was sie nicht davon abhält, als Model voll und ganz durchzustarten. Über ihren neuen Job für Bey freut sich Jillian auf Instagram ganz besonders: „Ok, Ladies now let‘s get in Formation! Ich freue mich so sehr, endlich verkünden zu können, dass ich auf der offiziellen Website von Beyoncé bin! Ein besonderes Dankeschön an die Queen selbst und das großartige Team!“

  • Jillian Mercado for Beyonce

    Foto: PR/Shop Beyonce

    Coole Frau, cooles Shirt: Jillian Mercado modelt für Beyoncé

Jillian Mercado erobert die Fashion-Welt
Für Jillian ist es längst nicht das erste Mal, dass sie als Model vor der Kamera steht. 2014 war sie in einer Werbekampagne für Diesel zu sehen und wurde daraufhin von der renommierten Agentur IMG Models unter Vertrag genommen. Jobs für Nordstrom, „CR Fashion Book“ oder „Vogue Japan“ hat Jillian ebenfalls bereits in der Tasche. Außerdem ist sie erfolgreich als Modebloggerin unterwegs und regelmäßig in den Front Rows wichtiger Shows anzutreffen.

Anzeige


Kommentare


Blogs