Beyoncé im Dauerurlaub? Ein bisschen Spaß muss sein...

In 80 Konzerten um die Welt: Beyoncé (32) ist derzeit mit ihrer „Mrs. Carter Show World Tour“ auf Tournee. Doch harte Arbeit soll belohnt sein und so nimmt sich die Diva zwischen ihren Auftritten immer wieder eine kleine Auszeit. Wir haben die schönsten Urlaubsschnappschüsse von ihrem Blog gesammelt. Durchklicken auf eigene Gefahr: Hier ist Fernweh garantiert.

  • Beyoncé Knowles: Instagram-Fotos vom Brasilien-Urlaub

    1/7

    Foto: iam.beyonce.com

    Das Schöne an so einer Welttournee: Sie verschlägt einen an die tollsten Orte. Und bevor es weiter nach Neuseeland geht, genießt Beyoncé ein paar lateinamerikanische Sonnenstrahlen. Neidzerfressen müssen wir wohl zugeben: Ein paar Tage Urlaub hat Mrs. Carter sich wirklich verdient. Schließlich rockt sie seit April ausverkaufte Hallen

Es vergeht kaum ein Tag, an dem in Beyoncés Jet-Set-Leben nicht etwas Spektakuläres passiert. Glücklicherweise teilt sie ihren Glamour-Alltag nur allzu gerne mit uns via Instagram und Tumblr. So kommen wir aktuell in den Genuss ihrer tollen Urlaubs-Bilder.

Mal posiert sie relaxed an Deck eines Speedboots im stylischen Hippie-Look, mal mit Minnie-Mouse-Ohren auf dem Fahrrad oder an Deck einer Yacht, wo sie sich gerade von der Sonne küssen lässt.

Wer denkt, dass die Sängerin jetzt nur noch Urlaub macht, irrt allerdings gewaltig. Schließlich ist Beyoncé gerade auf weltweit für ihre Konzert-Tour unterwegs. Zwar nicht in 80 Tagen, aber immerhin in rund 80 Konzerten.  Da hat sie sich ganz schön was vorgenommen. Kein Wunder, dass sie bei diesem Mammut-Projekt dazwischen kleine Auszeiten braucht. Die gönnen wir ihr auch von Herzen.

Anzeige

Beyoncés Ferien-Fotos zum Durchklicken sehen Sie in der Bildergalerie. Fernweh leider garantiert!


Kommentare



Blogs