Berlin freut sich auf „Farrell“ Robbie Williams stellt neue Modekollektion vor

Stylisch aussehen wie Robbie Williams (39) ist dank seines eigenen Modelabels „Farrell“ ein Kinderspiel. Der Frauenschwarm und Modemacher stellt kommenden Dienstag in Berlin seine neue Kollektion vor.

Britische Ehrlichkeit, Stil und Integrität – an diesen Eckpfeilern soll sich Robbie Williams‘ Modelabel „Farrell“ orientieren. Namensgebend für das Mode-Business war Robbies Großvater Jack Farrell. Ab kommenden Dienstag darf sich nun auch Berlins bekanntestes Kaufhaus, das KaDeWe, mit der „lässigen Männermode im britischen Retro-Chic“ bestücken.

Wie die „dpa“ berichtet, steht Robbie Williams für ein paar Fotos zunächst der Presse und den Fans zur Verfügung. Danach werden einige wenige Kunden das Vergnügen haben, die neuste „Farrell“-Kollektion in Augenschein zu nehmen. Keine Frage: In Berlin wird am Dienstag Ausnahmezustand herrschen!

Mister „Let Me Entertain You“ stellt den Hauptstädtern schließlich nicht nur schicke Seemannsjacken, Trenchcoats und Strickjacken vor, sondern präsentiert der wartenden Meute auch seinen neu gestählten Body: Robbie Williams soll seit er Vater geworden ist ganze zehn Kilo abgespeckt haben. Die weiblichen Fans wird’s freuen.

Anzeige

Kommentare



Blogs