Thema

Benji Madden trägt Cameron-Diaz-Tattoo auf der Brust
Diese Liebe geht unter die Haut

Ein Ehering? Das reicht Benji Madden (35) anscheinend nicht aus, um der Welt zu zeigen, dass sein Herz Cameron Diaz (42) gehört. Der Musiker ließ sich den Vornamen seiner Liebsten daher nun in großen Lettern auf die Brust tätowieren.

Einige Wochen nach ihrer Hochzeit schweben Cameron Diaz und Benji Madden anscheinend immer noch auf Wolke sieben. Der „Good Charlotte“-Rocker machte seiner Ehefrau nun eine große Liebeserklärung, indem er seinen Körper mit ihrem Namen verzieren ließ.

Anzeige

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
Auf Instagram postete Benji Madden jetzt ein Foto, das seinen nackten Oberkörper zeigt. Zwischen den zahlreichen anderen Tattoos findet sich über seiner Brust ein neues, großes Bild: In geschnörkelten Buchstaben steht dort „Cameron“ geschrieben. „Ich denke an Dich“, kommentiert Benji den Schnappschuss von seinem neusten Tattoo knapp und garniert den Post noch mit dem Hashtag „LuckyMan“.

Thinking bout you❤️❤️❤️ #LuckyMan

Ein von The B-man (@benjaminmadden) gepostetes Foto am


Trostpflaster für die Ehefrau
Für die bedeutungsschwangere Geste hat Benji Madden genau den richtigen Moment erwischt. Cameron Diaz musste gerade eine herbe berufliche Ohrfeige einstecken. Für ihre Komödien „Sex Tape“ und „Die Schadenfreundinnen“ erhielt sie am Wochenende die „Goldene Himbeere“ als schlechteste Schauspielerin. Doch wer so einen tollen Ehemann hat, muss sich wegen eines Schmähpreises nicht grämen.


Kommentare


Blogs