Achtung, heiß!
Bella Hadids geheimes Nacktshooting

So sexy haben wir Gigis (20) kleine Schwester noch nie gesehen: Auf einem neuen Instagram-Foto zeigt Bella Hadid (19) extrem viel Haut. Wofür genau sie blank gezogen hat, verrät die Laufsteg-Beauty nicht. Dafür gibt es eine Entschuldigung für Mama.

Bella Hadid hat sich als Model längst einen Namengemacht und arbeitete unter anderem schon für Givenchy, Chanel und Moschino. Auf Instagram folgen der kleinen Schwester von Gigi Hadid bereits 3,5 Millionen Menschen – und die wurden nun mit einem ganz besonders nackten Schnappschuss überrascht.

  • Bella Hadid

    Foto: Getty Images

    Bella Hadid ist nicht nur nackt eine heiße Braut

Bella Hadid zeigt ihren Traumkörper
Einzig in einem schwarzen String und einem sexy paillettenbesetzten Halsband im Bondage-Style posiert Bella Hadid für den Fotografen Russell James, die Brüste nur spärlich mit den Händen bedeckt. „Sorry Mama“, scherzt sie zu dem mehr als heißen Pic. Doch was versteckt sich hinter dem mysteriösen Shooting? Der einzige Kommentar von Bella: „Geheimes Projekt mit meinem Dreamteam Russell James und Elizabeth Sulcer.“

💥💥Sorry mama 😇 Secret project with my dream team @nomadrj and @elizabethsulcer 😻😻😈😇😇 #BTS

Ein von Bella Hadid (@bellahadid) gepostetes Foto am

Nackt und streng geheim?
Sowohl der Fotograf als auch die Stylistin geben ebenfalls wenig preis. Russell James erklärte auf seinem Account nur, dass es sich offenbar um eine sehr private Aktion handelt: „Hier ein Einblick hinter die Kulissen. Danke Bella Hadid, dass du bei diesem persönlichen Projekt mitmachst, das für uns alle so besonders ist. Und auch dafür, dass du so verdammt cool bist.“ Bleibt zu hoffen, dass das Geheimnis um Bellas Nackt-Shooting bald gelüftet wird – denn davon möchten wir gern noch mehr sehen!


Anzeige

Kommentare


Blogs