Bei der Geburt getrennt?
Modische Doppelgänger

Menschen im Fashionbusiness gelten gemeinhin als besonders individuell. Trugschluss! STYLEBOOK hat sechs Gegenbeweise.

  • 1/6

    Foto: Getty Images

    Lindsay Lohan & Donatella Versace

    Wer ist hier wer? Die italienische Designerin Donatella Versace wirkt mit ihren wasserstoffblonden Haaren extrem künstlich, genau wie Lindsay Lohan. Und die Schlauchbootlippen erst...

1. Zwischen ihnen liegen 31 Jahre Altersunterschied, und trotzdem könnten Donatella Versace (57) und Lindsay Lohan Zwillinge (26) sein. Beide färben sich ihre langen Haare wasserstoffblond, formen ihre aufgespritzten Lippen für Fotos zum Kussmund und verpassen ihnen einen rosafarbenen Anstrich. Smokey Eyes, rote Rouge-Wangen... Das gemeinsame Motto „mehr ist mehr“ gilt auch für Klamotten: Glitzer, XXL-Dekolletés. Alles muss auffallen.

2. Auffallend ähnlich sehen sich auch Iggy Pop (65) und Carine Roitfeld (57). Buschige dunkle Augenbrauen, Mittelscheitel und eine weiße Zahnleiste sind ihre Markenzeichen. Die ehemalige Chefredakteurin der „Vogue Paris“ findet es nicht schlimm, mit dem „Godfather of Punk“ verglichen zu werden. Kein Wunder, sie selbst ist eine Rebellin der Fashion-Welt.

3. Auch die Chefredakteurin der italienischen „Vogue“, Franca Sozzani (62) hat ein Look-Alike: Madonna (53). Als die Sängerin einst lange blonde Engelslöckchen trug, konnte man sie kaum von der Redakteurin unterscheiden.

4. Die Designer Roberto Cavalli (71) und Karl Lagerfeld (Alter ungewiss) haben nicht unbedingt einen ähnlichen Stil, wenn es um ihre Entwürfe geht. Aber ganz offensichtlich kopierte Cavalli einmal das Outfit seines Kollegen. Zugegeben: Handschuhe, Ringe, Sonnenbrille und einen grauen Zopf trug der Italo-Designer nur für eine Halloween-Party. Witzige Idee, Roberto!

Anzeige

5. Im Animations-Film „Die Unglaublichen“ aus dem Jahr 2004 ist die Kostüm-Designerin Edna Mode der herausragendste Charakter. Ihr Stil-Credo für Superhelden: „No Cape!“ Mit dem strengen Bob und ihren spitzen Bemerkungen ist die Anlehnung an Anna Wintour (62), Chefredakteurin der amerikanischen „Vogue“, ganz offensichtlich.

6. Der eine Designer ist berühmt für seine Roben, der andere für seine Schuhe. Nicht nur die jeweiligen Entwürfe passen gut zusammen, sondern auch die beiden Kreateure. Ihrer Vorliebe für runden Brillen in Hornoptik sowie Fliegen machen Oscar de la Renta (80) und Manolo Blahnik (69) verwechselbar.

Kommentare


Blogs