Tierisch: 60.000 Fans in 24 Stunden
Olive Beckham ist der neue Instagram-Star

Weiblicher Nachwuchs für David und Victoria Beckham! Wie, was, wo? Ja, seit kurzem ist Hündin Olive eingezogen und beweist sogar schon Star-Qualitäten in den sozialen Netzwerken. Natürlich, für eine waschechte Beckham.

Seit September wirbelt der kleine Racker namens Olive den beckhamschen Haushalt mächtig durcheinander. Der tierische Nachwuchs (angeblich eine Cockerspaniel-Dackel-Mischung) wird von allen geliebt, geknuddelt und muss für Selfies mit David, Victoria, Brooklyn und Co. herhalten. Da ist es nur allzu logisch, dass der Vierbeiner jetzt seinen eigenen Instagram-Account bekommt.

Even olive is getting into the festivities 🎅🏼

Ein von David Beckham (@davidbeckham) gepostetes Foto am

This is my owner I'm just helping him with his Christmas homework

Ein von Olive Beckham (@olivebeckham23) gepostetes Foto am


Schon 59.000 Follower

Und klar: Wo Beckham drauf steht, ist Erfolg garantiert. Das gilt natürlich auch für Hunde-Dame Olive. Binnen weniger Stunden und mit nur drei Posts bringt es Fifi Beckham auf 59.000 Fans – Tendenz steigend. Dabei erfahren wir auch, dass Olive bereits seinen eigenen Bolzplatz hat. Was für ein Hundeleben!

Catch with my owner @brooklynbeckham 💩

Ein von Olive Beckham (@olivebeckham23) gepostetes Video am

Meet Olive Beckham x our new baby x 💜💛💚❤️ x vb

Ein von Victoria Beckham (@victoriabeckham) gepostetes Foto am

Aber: All die Zuneigung und Luxus-Behandlungen muss sich Olive leider teilen. Da geht es ihm auch nicht anders als den Beckham-Kids. Denn die Beckhams haben bereits drei Hunde: zwei Bulldoggen namens Coco und Scarlet sowie Shar-Pei Barnaby. Da wird sich Hündin Olive erst mal durchbeißen müssen. Immerhin schon mal 1:0 für Olive: Denn sie hat weitaus mehr Instagram-Fans als Bulldogge Coco, die ebenfalls einen eigenen Instagram-Account hat mit nur 486 Fans.

How could I not support my Daddy? ⚽️🐶

Ein von Coco Beckham (@cocobeckham) gepostetes Foto am

 
Anzeige

Kommentare


Blogs