Diven-Duell: Megan vs. Lindsay
Wer ist die bessere Liz Taylor?

Das (Liebes-)Leben von Hollywood-Legende Elizabeth Taylor ( † 79) soll im TV-Film „Elizabeth & Richard: A Love Story“ verfilmt werden. Bisher war Skandal-Nudel Lindsay Lohan (25) die Top-Favoritin der Produzenten, doch jetzt bekommt sie Konkurrenz – von Megan Fox (25).

  • Elizabeth Taylor, Lindsay Lohan, Megan Fox, Richard Burton

    1/4

    Foto: GETTY IMAGES

    Elizabeth Taylor wurde durch Filme wie „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ und „Cleopatra“ berühmt

Für Lindsay Lohan geht es endlich wieder ein Stück bergauf. Testimonial-Job für Philipp Plein , sexy Fotoshooting im Marilyn Monroe-Look für das Männermagazin „Playboy“ und auch die Schauspielerei geht in eine neue Runde. Eigentlich sollte sie die Rolle in dem Fernsehfilm über Liz Taylors Ehe mit Richard Burton bereits sicher haben. Wenn da nicht immer Lindsays Konflike mit dem Gesetz und ehemalige Drogeneskapaden einen bitteren Nachgeschmack haben würden...

Anzeige

Die Macher des Films haben jetzt entschieden, noch nach anderen Kandidatinnen Ausschau zu halten. Produzent Larry Thompson sagte dem amerikanischen „People“ -Magazin: „Ich habe mit Lindsay Lohan und ihren Sprechern persönlich geredet und mich auch mit anderen Schauspielerinnen unterhalten, darunter Megan Fox.“

Die Dreharbeiten sollen Ende März starten, bis dahin muss Lindsay Lohan sowieso noch schön brav ihre Bewährungsauflagen einhalten. Beim letzten Gerichtstermin soll sie zumindest schon großes Lob für ihre Disziplin geerntet haben. Ob Megan Fox unbedingt eine bessere Wahl wäre, ist auch fragwürdig. Mit ihrer schauspielerischen Leistung hat sie bisher jedenfalls nicht in besonderem Maße geglänzt – beim dritten Teil von „Transformers“ wurde sie sogar gefeuert und durch Rosie Huntington-Whiteley ersetzt.

Rein optisch würden beide Damen, dank vollen Lippen und verführerischen Augenaufschlags, für die Verkörperung der Elizabeth Taylor infrage kommen. Nächste Woche soll sich angeblich entscheiden, wer das Rennen macht.

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs