Bar Refaeli am Toten Meer
Schöner Schlamm-massel!

Bar Refaeli ist in Twitter-Laune. Erst kürzlich zwitscherte das Top-Model ihre Fitness-Geheimnisse, jetzt lüftet sie das Geheimnis um ihren makellosen Teint – im Israel-Urlaub badet sie in Schlamm aus dem Toten Meer. Das ist gesund und super sexy!

  • 1/3

    Foto: Twitter

    Besondere Naturkosmetik: Das israelische Model Bar Refaeli setzt auf ein Bad im Schlamm

„Wer schön sein will muss leiden“ – was für ein altbackener Spruch! Vielmehr muss man, wie in Bar Refaelis Fall, Spaß haben und sich von Kopf bis Fuß mit Schlamm einschmieren. Funktioniert offensichtlich hervorragend.

Anzeige

Auf  ihrem Twitter-Account postete das Topmodel ein Bild, das sie in einer Ganzkörper-Schlammmaske zeigt – fröhlich, matschig und unheimlich sexy. Dazu schrieb die 26-Jährige:

„Schlammig! Aber es fühlt sich gut an!! TOTES MEER – wenn ihr noch nicht dort wart, tja, Pech für euch.“

Bar Refaeli auf Twitter

Vielleicht ist das das Geheimnis hinter der babyzarten Haut und den heißen Kurven der schönen Israelin. Schließlich ist der mineralhaltige, dunkle Schlamm des Salzmeeres zwischen Israel und Westjordanland seit Jahrhunderten für seine heilenden Kräfte und straffende Wirkung bekannt.

Die Kombination von rabenschwarzer Luxus-Naturkosmetik und Bars täglichem Fitness-Regime, Seilspringen, Crunches und Jukari, machen Leo DiCaprios Ex einfach unwiderstehlich. Beweise liefern die aktuellen Bilder des Models aus der Agua Bendit-Kampagne.

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs