Thema

Leos Ex ist unter der Haube
Bar Refaelis luxuriöse Traumhochzeit

Bar Refaeli (30) hat endlich ihren Mr. Right gefunden. Am Donnerstag heiratete sie ihren Adi Ezra in einem luxuriösem Resort in Israel.

Erst im März hatte sich die Ex-Freundin von Leonardo DiCaprio (40) mit Geschäftsmann Adi Ezra verlobt, ein halbes Jahr später läuteten nun die Hochzeitsglocken. Mit 300 Familienangehörigen und Freunden feierte das Paar im Carmel Forest Spa Resort in Haifa, Israel.

  • Bar Refaeli

    Foto: Getty Images

    Bar Refaeli hat sich getraut

Hochzeit unter freiem Himmel
Bar Refaeli soll ein Brautkleid von Chloé getragen haben, der israelische Popstar Shlomi Shabbat war für die Unterhaltung zuständig. Er performte seinen Song „The Beginning Of the World“, berichtet die israelische Newssite „Walla“ laut „People“. Der angesehene Rabbi Yitzchak David Grossman soll das Paar getraut haben. „E!“ erfuhr zudem, dass der Empfang in einem weißen Zelt stattgefunden hat, dekoriert mit violetten Strahlern und leuchtenden Eiszapfen. Zur Abendveranstaltung soll die Braut in einem zweiten Kleid erschienen sein, wieder von Chloé. Die luxuriöse Zeremonie unter freiem Himmel soll um die 330.000 US-Dollar gekostet haben – umgerechnet rund 296.000 Euro.

Kampf gegen Fotografen
Im Vorfeld gab es einige Dramen um die Hochzeit des Supermodels. Um ihre Privatsphäre und Sicherheit zu gewährleisten, hatten Bar Refaeli und Adi Ezra versucht, den Luftraum über ihrer Hochzeitslocation sperren zu lassen. Der Antrag wurde laut „Guardian“ abgelehnt. Letzten Endes habe man sich darauf geeinigt, dass nur wenige autorisierte Fluggeräte passieren durften – ein Heißluftballon, Helikopter und Drohnen seien dennoch gesichtet worden.


Vorfreude auf Instagram
Aus der Tatsache, dass sie heiraten wird, machte Bar Refaeli dagegen kein Geheimnis. Vor ihrem großen Tag teilte sie allerlei Bilder auf Instagram. „Morgen um diese Zeit ... werde ich in Weiß tanzen“, heißt es zu einem Bild, auf dem das Supermodel mit einem Schleier zum Badeoutfit zu sehen ist. Ihren Junggesellinnenabschied hatte sie mit einer Gruppe von Freundinnen auf den Malediven gefeiert.

Anzeige

Kommentare


Blogs