Met Ball 2013: So feiern die Promis Backstage

Backstage bei der Met-Gala
So sieht’s aus, wenn Promis feiern

Was kann man erwarten, wenn viele Stars gemeinsam eine Party feiern? Jede Menge Posing, Small Talks und hier und da ein Schlückchen Prickelbrause. Aber was passiert, wenn viele Stars eine Party feiern, deren Motto „Punk“ ist? Das Gleiche – nur wilder, witziger und cooler!

  • 1/11

    Foto: Instagram

    Das beste Bild des Abends: Kelly Osboure neben Jenifer Lopez' Hintern

Hätte man von der Met-Gala in diesem Jahr nur die gesitteten Bilder des roten Teppichs zu Gesicht bekommen, hätte man annehmen können, dass das Punk-Motto lediglich mit dem Anbringen ein paar harmloser Nieten auf den Kleidern der Star-Ladys umgesetzt wurde. Doch zum Glück gibt's Instagram! Denn dank des Foto-Netzwerks wissen wir, dass die A-Promis nicht nur hübsch aussahen, sondern es auch richtig punkmäßig krachen ließen.

Anzeige

Richtig coole Schnappschüsse entstanden nämlich erst hinter den Kulissen und nach einigen Gläsern Champagner.

So postete beispielsweise der Modejournalist Derek Blasberg Bilder, die die ausgelassenen Party-Gäste nach dem offiziellen Teil der Gala zeigen. Miley Cyrus (20), Karlie Kloss (20), Rita Ora (22), Emma Roberts (22), Karen Elson (34) und Cara Delevingne (20) in Punk-Posen, oder Kelly Osbourne (28) lachend neben dem Hintern von Jenifer Lopez (43).

Auch Instagram-Profi Cara Delevingne veröffentlichzte am Montagabend fleißig Bilder von sich und anderen Stars – mit Sienna Miller (31), Chanel Iman (22) und Rita Ora.

Weitere witzige Party-Pics (mit und ohne Cara) in der Galerie.

Kommentare


Blogs