Anzeige

Ausnahme-Sportler Roger Federer
Erfolg ist eine Frage des Stils – auch bei Moët & Chandon

Der Schweizer Tennis-Star Roger Federer (32) ist ein Ausnahmetalent. Mehrmals in Folge wurde er zum Weltsportler des Jahres gewählt. Mit seiner eleganten Art auf und abseits des Center Courts, seiner Großzügigkeit und dem einnehmenden Ehrgeiz ist er der ideale Markenbotschafter für Moët & Chandon

Zwei Legenden haben so zueinandergefunden. Der vielfache Turniersieger und das Champagnerhaus, das seit 170 Jahren als universelles Symbol für Erfolg und Stil steht, haben vor allem eines gemeinsam: Was sie tun, tun sie hervorragend.

  • Foto: P. Demarchelier for ©Moët&Chandon

    Tennis-Star Roger Federer ist Markenbotschafter von Moët & Chandon, ein starkes Doppel für Stil und Erfolg

Deshalb freut sich Roger Federer sehr über die Zusammenarbeit: „Es ist für mich mehr als eine Ehre, das Haus Moët & Chandon als Markenbotschafter zu vertreten – ich werde damit Teil einer großen Tradition. Moët & Chandon war schon immer Trendsetter in der Champagnerwelt und ich bin stolz darauf, Teil einer Marke zu sein, die wie ich immer danach strebt, das Beste zu erreichen.“

Für die Kampagne porträtiert wurde Roger Federer in Paris von Patrick Demarchelier. Der für seinen unverwechselbaren Stil weltbekannt gewordene Starfotograf hat virtuos Federers maskuline und athletische Eleganz mit strahlenden Bildern eingefangen. In ihnen kommen die Kraft und Eleganz zum Tragen, für die auch Moët & Chandon berühmt geworden ist.
 
Seit 1743 verleiht Moët & Chandon den größten Triumphen des Lebens Grandezza und Glamour. Und diese gilt es gebührend zu zelebrieren. Moët & Chandon sucht deshalb jetzt individuelle Erfolgsmomente; persönliche Beiträge, die eben solch besondere Augenblicke einfangen.

Jetzt mitmachen, erleben, andere Menschen inspirieren und exklusive Prämien gewinnen unter: moetmomente.de

Anzeige

Blogs