Früher naja, heute oha!
Auch Stilikonen waren mal out

Promi-Ladys wie Designerin Victoria Beckham (41) oder Star-Bloggerin Chiara Ferragni (28) erscheinen jährlich auf internationalen „Best Dressed"-Listen. Das war nicht immer so! STYLEBOOK.de hat einen Blick in alte Fotoalben geworfen, die so manche Star-Fashionista liebend gerne in ein schwarzes Loch werfen möchte.

Auch Stilikonen haben mal klein angefangen, sehr klein. Wer top gekleidete Stars wie Heidi Klum (42) oder Nicole Richie (34) auf Red Carpet Fotos (und sogar Paparazzi-Bildern) sieht, mag kaum glauben, dass es tatsächlich mal bei ihnen eine „Dark Side of Fashion“ gab: Ob Presswurstblazer, Leder-Anzug oder knallenger Fetzenfummel – ja, so mancher Star war vor einigen Jahren tatsächlich noch ein Fall für ein Umstyling mit Guido Maria Kretschmer. Dank nötigem Kleingeld und dem richtigen Stylisten, haben es die hässlichen Entlein von damals tatsächlich von der Black List auf die Best Dressed List geschafft.

STYLEBOOK hat die größten Wow-Momente zusammengestellt:

  • Victoria Beckham

    Foto: dpa, Splash News

    1. Victoria Beckham

    Wie ein aufgemotztes Brathühnchen sah „Posh Spice“ noch 2005 (l.) aus: gesträhnte Fusselhaare, hochgepushte Silikon-Brüste, Fake-Nails, orangefarbener Teint aus dem Sonnenstudio und ein XXS-Kleidchen, dass gerade so das Nötigste bedeckt. Dass aus dieser aufgedonnerten Spielerfrau, mal DIE Stilikone schlechthin wird, damit hätte wohl niemand gerechnet

  • Taylor Swift

    Foto: Getty Images

    2. Taylor Swift (25)

    Ach, was niedlich! Taylor Swift war 2006 (l.) als trällerndes Country-Gril noch richtig brav und spießig. Doch mit dem Wechsel zur Pop-Musik erfolgte auch optisch ein radikaler Imagewechsel! Weg vom Mauerblümchen-Look und Unschuldslocken, hin zum Maneater-Style mit Wow-Faktor. Mit dem neuen Vamp-Look klappte es auch mit den Boys: Harry Styles (21), Zac Efron (28), Jake Gyllenhaal (34)... Aktuell darf Star-DJ Calvin Harris (31) mit ins Bettchen – der hat übrigens von allen Promis die extremste Veränderung hinter sich...

  • Calvin Harris

    Foto: Getty Images

    3. Calvin Harris (31)

    Calvin, warst Du das wirklich? Man mag es kaum glauben, dass der sexy Klangkörper mit dem hammerharten Sixpack 2006 (l.) noch ein unförmiges Moppelchen mit Emo-Friese und Schluffi-Style war. Hitverdächtig war das alles nicht. Taylor Swift hätte damals bestimmt nicht in den höchsten Tönen von ihm geschwärmt

  • Angelina Jolie

    Foto: Getty Images

    4. Angelina Jolie (40)

    Angelina Jolie gilt als eine der schönsten und stilvollsten Frauen der Welt. Noch im Jahr 2003 (l.) inszenierte sie sich aber lieber als Bad Girl und erschien sogar auf Red-Carpet-Events in düsteren „Mir-doch-alles-egal“-Looks: Das Haar pechschwarz gefärbt, das Gesicht weiß geschminkt und statt Couture-Robe bauchfreies Top und Lederhose – Angelina sah eher nach Gothic-Treffen als nach Glamour-Gala aus. Passend übrigens auch ihr Berufswunsch: Wenn es mit der Schauspielerei nicht geklappt hätte, wäre Jolie gern Bestatterin geworden

  • Barbara Schöneberger

    Foto: Getty Images

    5. Barbara Schöneberger (41)

    Die Babsi! Ja, sie ist wirklich eine von uns: Normalgewicht (Kleidergröße 40/42) und null Talent für Gala-Auftritte. Statt im Madamig-aber-sinnlich-Style von heute (r.) stolzierte die Schöneberger 2003 mit Boot-Cut-Jeans und Wurst-Blazer über den roten Teppich. Okay, die Fashionteile waren damals zwar wahnsinnig angesagt, trotzdem erinnert die Moderatorin in dem Outfit ein wenig an die junge Angela Merkel (61)

  • Justin Timberlake

    Foto: Getty Images

    6. Justin Timberlake (34)

    Zugegeben, im Jahr 2000 (l.) fanden wir den Schmusesänger trotz blonden Löckchen, Pimp-Style und Freundin Britney Spears (34) irgendwie doch ziemlich toll. Gott sei Dank gehören Schamhaar-Matte, Total-Leder-Looks und Blondie der Vergangenheit an. Mit dem Erfolg seiner Solo-Karriere kamen auch Stil und bessere Frauen. Heute ist der Mann von Jessica Biel (33) einer der heißesten Daddys Hollywoods

  • Chiara Ferragni

    Foto: Getty Images

    7. Chiara Ferragni

    Von zu viel Sonnenbräune zur Streetstyle-Kaiserin: Chiara war vor noch gar nicht so langer Zeit das komplette Gegenteil einer Fashionista! Krumme Haltung, unvorteilhaftes Styling und unsicheres Lächeln – 2011 (l.) wirkte sie noch wie ein Girlie, das keinen blassen Schimmer von Mode hat. Nur ein paar Jahre später ist sie die reichste Fashion-Bloggerin der Welt und scheffelt mit ihrer eigenen Schuhkollektion Millionen

  • Nicole Richie

    Foto: Getty Images

    8. Nicole Richie

    2003 (l.) war Nicole Richie noch ein richtiger Hollywood-Trampel: Zu schrille Kleidung, zu viel Glitzer im Gesicht und total verwöhnt. Die Welt sah dabei zu, wie sie sich mit ihrer damaligen besten Freundin und Trash-Königin Paris Hilton (34) regelmäßig im Fernsehen blamierte. Heute ist von dem Party-Luder nicht mehr viel übrig. Trotz ihrer mittlerweile sehr zierlichen Erscheinung, ist sie modisch ein absolutes Schwergewicht geworden

  • Heidi Klum

    Foto: Getty Images

    9. Heidi Klum

    Das deutsche Fräuleinwunder hat es zwar nie auf die internationalen Designer-Catwalks geschafft, dafür auf die roten Teppiche Hollywoods. Klassisch, sexy, elegant und gerne auch auffallend – das ist der Look von Heidi Klum heute (r.). Ganz im Gegensatz zu 2000 (l.), wo Heidi noch als Brünette unsicher über den Red Carpet stakste. Mitterweile legt die „GNTM“-Modelmama so stilvolle Auftritt hin, dass sie dafür sogar schon zweimal den Fashion-Bambi erhielt

  • Kim Kardashian

    Foto: Getty Images

    10. Kim Kardashian (35)

    Man kann sie mega-nervig finden, doch eines muss man Kim lassen: Sie hat sich seit der Hochzeit mit Style-Rapper Kanye West (38) tatsächlich zur Stilikone gemausert. Statt wie 2006 (l.) im Unschuldslook aufzutreten (nahm man ihr eh nicht ab), lässt sie sich jetzt von ihren Designerkumpels Ricardo Tisci (41, Givenchy) und Olivier Rousteing (30, Balmain) die edlen Kreationen höchstpersönlich auf den kurvenreichen Leib schneidern

Anzeige

Wer hat für Sie die krasseste Wandlung vollzogen?

  • Victoria Beckham 66
  • Taylor Swift 27
  • Calvin Harris 18
  • Angelina Jolie 17
  • Barbara Schöneberger 14
  • Justin Timberlake 32
  • Chiara Ferragni 3
  • Nicole Richie 36
  • Heidi Klum 9
  • Kim Kardashian 7

Kommentare


Blogs