Ashley Tisdale feiert Hochzeit
Traumfeier im Sommer-Garten

Ein „Disney“-Star unter der Haube: Ashley Tisdale (29) hat „Ja“ gesagt und ihren Verlobten Christopher French geheiratet. Von der Hochzeit präsentiert sie bei Instagram süße Fotos.

Im Gegensatz zu ihren „Disney“-Kollegen Zac Efron (26), Selena Gomez (21) oder Miley Cyrus (21) sorgt Ashley Tisdale nicht mit Skandalen, sondern mit einem für die Ewigkeit bestimmten Gelöbnis für Aufsehen. Der Star aus „High School Musical“ hat seinen Freund geheiratet – und zwar schon vergangenen Montag. Dank Instagram wissen nun aber auch Ashleys Fans Bescheid und bekommen sogar einen kleinen Einblick, wie romantisch die Hochzeit gewesen sein muss.

Anzeige


In genau drei auf Instagram geteilten Fotos dokumentiert Ashley Tisdale den schönsten Tag ihres Lebens. Mit dem Kommentar „Darf ich vorstellen: Mr. und Mrs. French“ präsentiert sie ihr wunderschönes Brautkleid: Natürlich ganz in Weiß, dazu ein traumhaft üppiger Blumenstrauß – den Blick stolz auf ihren Ehemann gerichtet, der auf dem Foto im schicken Anzug ebenfalls eine äußert knackige Figur macht. Auf einem weiteren Bild zeigt sich Ashley Tisdale inmitten einiger anderer jungen Frauen, die in sommerlichen Abendkleidern die Braut flankieren. Ob die sechs Frauen wohl ihre Brautjungfern waren?


Die Feier nach der eigentlichen Hochzeit hat offenbar im Freien stattgefunden: Auf Foto Nummer drei bekommen Instagram-User eine floral gedeckte Tafel in einem wunderschön gestalteten Garten zu Gesicht. Sieht ganz danach aus, als hätte das Motto der Hochzeit „Sommer-Party“ gelautet…


Ashley Tisdale hatte sich im August 2013 mit ihrem Freund Christopher French verlobt. Schon damals sagte sie, dass sie ihre Hochzeit kaum erwarten können und sie das glücklichste Mädchen der Welt sei.


Kommentare


Blogs