Appetit auf Kurioses
Beyoncé isst Bananen mit Ketchup und Eis mit Chili

Das hat sie sich verdient! Beyoncé (30), die sich gerade erst als schwanger outete, cruist mit Ehemann Jay-Z (41) durchs Mittelmeer und nascht, was die Kombüse hergibt!

  • 1/2

    Foto: dpa Picture-Alliance

    Beyoncé und Jay-Z bei den US Open

Mit Vorliebe verdrückt R&B-Star Beyoncé derzeit Bananen in Ketchup getunkt und Kokosnuss-Eis mit Chilisauce. Verrückt? Nein, nur schwanger! Und in diesem Zustand scheint die Sängerin alle Klischees zu erfüllen und futtert wonach ihr der Sinn steht. Zusammen mit Ehemann Jay-Z gönnt sich die werdende Mami eine wohlverdiente Auszeit und schippert auf einer Yacht rund um Italien und Kroatien.

Das Personal an Bord hat allerdings nicht gerade einen beneidenswerten Job und verzweifelt so allmählich an den kuriosen, kulinarischen Kombinationen, die Beyoncé verlangt: Zum Frühstück soll sie sogar Croissants mit geschmolzenen Daim-Riegeln fordern, wie die englische Zeitung „The Sun“ schreibt. Und sogar die verhassten Essiggurken, die sie früher von jedem Hamburger kratzte, verdrückt sie nun gläserweise.


Das sei ihr gegönnt! Seitdem sie ihr Geheimnis bei den MTV Video Music Awards lüftete, sind alle ganz verzaubert von der schönen Schwangeren. Umso mehr freuen wir uns nun, dass Beyoncé sich nicht zurück hält, sondern eine ganz normale Schwangere ist!

Anzeige

STYLEBOOK findet: Super, dass auch Megastar Beyoncé ihren kulinarischen Gelüsten freien Lauf lässt, anstatt schon panisch an die After-Baby-Figur zu denken!

Sind Sie bei Facebook?


Kommentare


Blogs