Stars: Angelina Jolie und Brad Pitt
Gemeinsamer Film wird „experimentell“

Neun Jahre ist es her, dass Fans von Angelina Jolie (38) und Brad Pitt (50) die beiden Stars gemeinsam auf der Kinoleinwand im Film „wie „Mr. und Mrs. Smith“ bewundern konnten. Nun will das Paar wieder zusammen vor die Kamera treten – allerdings nicht für einen Actionfilm...

Angelina Jolie und Brad Pitt lernten sich am Filmset zu „Mr. und Mrs. Smith“ kennen – und lieben. Seit 2005 haben die Stars es aber nie wieder geschafft, ein gemeinsames Filmprojekt umzusetzen. Das soll sich nun ändern, wie die sechsfache Mutter im Interview mit „Extra“ berichtete. Sie erzählte von einem geplanten Film mit ihrem Verlobten Brad Pitt – und stellte gleich klar, dass die beiden nicht noch einmal einen Actionstreifen zusammen drehen wollen.

Anzeige

„Es ist die Art von Filmen, die wir lieben, für die wir aber nicht oft gecastet werden“, sagte Angelina Jolie und ergänzte: „Es wird ein sehr experimenteller Film vom Typ Independent-Movie werden, in dem wir uns gemeinsam schauspielerisch ausprobieren werden.“

Angelina Jolie freut sich offensichtlich schon sehr auf die erneute Zusammenarbeit, schließlich kann sie dann mit Brad Pitt auch beruflich Zeit verbringen. Über ihren Verlobten schwärmte sie: „Er ist nicht nur ein Liebhaber und Partner, was wunderbar ist, er ist jetzt meine Familie…“ In den vergangenen zehn Jahren hätten sie und ihr Lebensgefährte wie jedes Paar Höhen und Tiefen erlebt, doch sie würden den anderen und seine Liebe nie für selbstverständlich nehmen und hart an ihrer Beziehung arbeiten.


Kommentare


Blogs