Alex Pettyfer in „Shades of Grey“-Verfilmung
Spielt er Christian Grey?

Das Personalkarussell in Sachen „Shades of Grey“-Film dreht sich weiter. Alex Pettyfer (23) soll nun nach neuesten Informationen den schönen aber pedantischen Unternehmer Christian Grey spielen.

Der britische Schauspieler habe sogar schon erste Sexszenen zum Test gedreht, wie die amerikanische Seite „thewrap.com“ schreibt. Konkret soll es sich um die Szene handeln, in der die Studentin Anastacia Steele ihre Unschuld an den so faszinierenden wie geheimnisvolle Christian Grey verliert. Eine der Schlüsselszenen aus dem Erotik-Roman von E. L. James.

Anzeige

Dass Alex Pettyfer nackt vor einer Kamera eine gute Figur macht, weiß die Welt spätestens seit „Magic Mike“. In dem Stripper-Film ließ der britische Hottie nämlich im vergangenen Jahr gekonnt die Hüllen fallen.

Während sich Alex Pettyfer vor der Kamera in Sado-Maso-Spielchen übte, stand ein oscarprämierter Herr hinter der Kamera: Gus van Sant (60). Der Regisseur will Berichten zufolge unbedingt die Verfilmung von „Shades of Grey“ in die Hand nehmen und versucht nun offenbar den begehrten Job mit einem Bewerbungsvideo an Land zu ziehen.

Ob „Shades of Grey“ mit Alex Pettyfer in der Hauptrolle und Gus Van Sant als Regisseur tatsächlich zu Stande kommt, wird sich wohl spätestens Anfang 2014 klären. Dann soll in London der Drehbeginn für die Verfilmung des Erotik-Romans sein. Ebenfalls als Favoriten für die Hauptrolle gelten Ryan Gosling (32) und Ian Somerhalder (34).

Kommentare


Blogs