Foto: Splash News

Zehn Wochen nach der Geburt
Beyoncé ist super schlank für ihr Bühnen-Comeback

Flacher Bauch, schlanke Taille, tolle Kurven – Beyoncé Knowles (30) hat nur zehn Wochen nach der Geburt ihrer Tochter Blue Ivy ihre alte Figur zurück. Eigentlich sieht sie sogar noch besser aus als vorher und plant jetzt auch ihr Bühnen-Comeback.

  • 1/3

    Foto: Splash News

    Was für eine Wucht: Noch im Februar 2012, kurz nach der Geburt ihrer Tochter Blue Ivy, sah man Beyoncé die Zeichen der Schwangerschaft deutlich an

Am 7. Januar 2012 kam die süße Tochter von Beyoncé und Rapper Jay-Z (42) zur Welt. Und obwohl die Geburt gerade mal zehn Wochen her ist, zeigt sich die Sängerin schon wieder in Topform.

Anzeige

Noch vor kurzem sah man Beyoncé mit üppigem Dekolleté und Post-Schwangerschaftspfunden auf den Hüften. In New York erschien sie jetzt anlässlich einer Wohltätigkeitsgala, die First Lady Michelle Obama organisierte, in einem eleganten dunkelblauen Kleid von Victoria Beckham. Der Bauch ist flach, die Taille superschlank – Beyoncé hat ihre markante Sanduhr-Figur in Rekordzeit zurückbekommen.

Ihre obligatorischen flachen Slipper der letzten Wochen tauschte Beyoncé für das Event gegen schwarze Plateau-Heels ein. Seit der Geburt von Blue Ivy hat die Ex-Destiny's-Child-Sängerin ihr Neugeborenes ständig durch die Gegend getragen, deshalb mussten ihre hohen Schuhe im Schrank bleiben.

Auf stylische Outfits verzichtete Miss Knowles aber nicht und kaufte für die Heel-freie Zeit zum Beispiel coole Katzen-Loafers von Charlotte Olympia. Ihr Töchterchen bekam das modische Pendant angezogen: Mäuschen-Ballerinas von Marc Jacobs.

Beyoncé plant eifrig ihr Comeback. Im Mai will sie drei Konzerte in Atlantic City geben, wo ihr Mann einen angesagten Nachtclub besitzt. Seit der Ankündigung ihrer Schwangerschaft im August 2011 hatte sich die Sängerin zurückgezogen, um sich ganz auf ihre Rolle als Mutter vorzubereiten. Es wären also die ersten Auftritte seit neun Monaten.

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs