Wirbel um Victoria's Secret-Show!
von Daniela Garrasi
Warum trugen die Neu-Engel Gigi & Kendall Flügel?

So viel Glamour und nackte Haut gab es bei der "Victoria's Secret"-Show in Paris, dass man gar nicht wusste, wohin man schauen sollte. Doch ein Blickfang auf Kendall Jenner (21) und Gigi Hadid (21) ließ die Fans auf Twitter toben. Was war los?

„Victoria’s Secret“ steht für sexy Unterwäsche, glamouröse Shows und schöne Engel mit spektakulären Flügel. Jedes Jahr dürfen sich nur etablierte „Victoria’s Secret“-Schönheiten die begehrten Engelsflügel umschnallen, etwa Alessandra Ambrosio (35) oder Adriana Lima (35) - sozusagen ein Ritterschlag! Diesmal glich der jedoch einer Ohrfeige, ausgelöst von Kendall Jenner und Gigi Hadid.

  • Gigi Hadid

    Foto: Getty Images

    Gigi Hadid lief bei der Fashionshow von "Victoria's Secret" mit den begehrten Engelsflügeln über den Laufsteg.

  • Kendall Jenner

    Foto: Getty Images

    Kendall Jenner sorgte für Extra-Sexappeal bei der "Victoria's Secret"-Show mit schwarzen Engelsflügeln.

Darum ätzten die Fans gegen Hadid und Jenner
Den beiden wurde diese Ehre nämlich dieses Jahr zu Teil, obwohl beide erst im vergangenen Jahr ihr Debut bei der Dessous-Show gaben. Zum Vergleich: Ihre brasilianische Kollegin Lima gehört schon seit 16 (!) Jahren dazu. Doch das scheint die Veranstalter nicht interessiert zu haben, sie setzten wohl eher auf die über 25 Millionen Instagram-Follower von Hadid und die fast 70 Millionen von Jenner. Schließlich will die Luxus-Marke auch ein jüngeres Publikum erreichen. Die Fans von „Victoria’s Secret“ reagierten jedoch auf Twitter größtenteils empört.

Anzeige: Sich fühlen wie ein echtes Victoria's Secret Model? Hier sind Ihre Flügel!

, schrieb ein User, während ein anderer ätzte: „Die Industrie küsst ihnen einfach nur ihren überschätzten Hintern.“ Ganz schön harte Kritik für die Millionärs-Kinder. Sie selbst scheint das jedoch nicht zu tangieren. „I’m a lucky lady“, twitterte Jenner nur, während Hadid bewies, dass sie bereits als Kind schon Flügel trug.

So anspruchsvoll sind die Engels-Flügel
Und so begehrt die handgefertigten Flügel auch sein mögen. Leicht waren sie für die Instagram-Stars sicher nicht. Immerhin stecken in ihnen bis zu 400 Stunden Handarbeit, die sich auf fast 30 Kilogramm verteilen. Ein Balance-Akt für die durchtrainierten Models – nicht nur auf High Heels.

Anzeige

Kommentare


Blogs