Neue Stadt, neue Engel
Was uns bei der „Victoria’s Secret“-Show 2016 erwartet

Die Engel verführen wieder in heißer Wäsche: Am 30. November gibt's die alljährliche Dessous-Parade von Victoria's Secret. Stylebook.de verrät alle wichtigen Fakten über das bunte Fashion-Spektakel.

Sexy Dessous, hochkarätige Liveacts und die heißesten Mädchen der Modebranche werden auch dieses Jahr bei der Victoria’s Secret Show erwartet. Und während die Planung noch im vollen Gange ist, sind bereits erste Details ans Licht gekommen.

  • Alessandra Ambrosio

    Foto: getty images

    Très sexy! Alessandra Ambrosio ist natürlich auch dieses Jahr bei der großen Victoria's Secret Wäscheshow dabei

Paris wird zur Stadt der Engel
Nach Städten wie Miami, Los Angeles oder New York wird die Victoria’s Secret Show erstmals in Paris im Grand Palais stattfinden (dort zeigt sonst Chanel während der Fashion Week). Damit wird die Stadt der Mode und der Liebe am 30. November kurzerhand zur Stadt der Engel. Très sexy!

For the 1st time ever, the #VSFashionShow will be filmed in PARIS! Watch it on @cbstv Dec. 5. ​

Ein von Victoria's Secret (@victoriassecret) gepostetes Video am


Diese Engel sind dabei
Erstmals die Flügel umschnallen dürfen sich dann die Models Taylor Hill (20), Romee Strijd (21) und Josephine Skriver (23) – und, Trommelwirbel: Bella Hadid.

Außerdem dürfen sich Zuschauer auf die Engel-Oldies Adriana Lima (35), Alessandra Ambrosio (35), Lily Aldridge (30), Elsa Hosk (27), Jasmine Tookes (25), Lais Ribeiro (26), Martha Hunt (27), Sara Sampaio (25) und Stella Maxwell (25) freuen. Nicht mit dabei sind in diesem Jahr Candice Swanepoel (28) und Behati Prinsloo (27): Die beiden sind erst kürzlich Mütter geworden.

Little lion man 🦁 straight up chilling. He's definitely my son ✌🏼️

Ein von Candice Swanepoel (@angelcandices) gepostetes Foto am

Million-Dollar-Busen
Ein Dessous-Engel bekommt jährlich die Ehre, sich den sündhaft teuren Fantasy-Bra umzuschnallen. In diesem Jahr ist das die Amerikanerin Jasmine Tookes. Wert des wertvollen Stücks: 3 Millionen Dollar, ca. 2,75 Mio. Euro.


Wer ist der Liveact?
Wer 2016 die Bühne neben den Engeln rocken wird, ist bislang noch nicht bekannt. Die Fußstapfen, in die es jedoch zu treten gilt, sind groß. Unter anderem haben schon Liveacts wie Rihanna (28), Justin Bieber (22), Ellie Goulding (29), The Weeknd (26) und Taylor Swift (26) die Victoria’s Secret Show musikalisch begleitet. Die Ausstrahlung des diesjährigen himmlischen Dessous-Events erfolgt am 5. Dezember über CBS Television Network. Dann können Zuschauer in 190 Ländern Adriana Lima und Co. über den Laufsteg schweben sehen.

Anzeige


Blogs