Nicht nur für Carrie Bradshaw-Fans
Dieser Instagram-Account zeigt alle „SATC“-Outfits!

Nach sechs Jahren gibt es endlich ein Wiedersehen mit unserer Lieblings-Mädchen-Clique! Neue Folgen von „Sex and the City“ sind zurzeit zwar (noch) nicht zu erwarten, dafür können Fashion-Victims auf dem Instagram-Account „everyoutfitonsatc“ noch einmal in den wunderbaren Looks schwelgen.

Achtung Nostalgie-Gefahr: Von schräg über sexy bis atemberaubend – „Sex and the City“-Stylistin Patricia Field schuf mit ihren Serie-Outfits für Carrie, Miranda, Samantha und Charlotte einzigartige Looks. Jetzt haben die Klamotten sogar einen eigenen Instagram-Account bekommen – wurde ja auch höchste Zeit.

  • Carrie Bradshaw

    Foto: Getty Images

    Auch im ersten Kinofilm zu „Sex and the City“ war die Mode keineswegs Nebensache

Im Modehimmel?
Hinter „everyoutfitonsatc“ stecken Chelsea Fairless, Designerin für Female Trouble, sowie Schriftstellerin und Regisseurin Lauren Garonni, so die Plattform „Dazed Digital“. Die beiden haben sich mit ihrem Instagram-Account der Aufgabe verschrieben, jedes Outfit aus der Serie zu dokumentieren. Und zwar von Carries Flohmarkt-Designer-Mix bis zu Mirandas Jil-Sander-artigem Minimalismus.

Doch wie kamen die beiden auf diese geniale Idee? Im Interview mit „Dazed Digital“ verrät Fairless: „Wir wussten, dass das etwas ist, dass die Leute wollen. Zusätzlich gibt es uns die Möglichkeit, das ganze Modewissen über die späten 90er und frühen Nullerjahre einzusetzen, für das wir sonst keinen Nutzen haben.“




Lust auf Shopping?
Das Konzept kommt an, denn inzwischen folgen bereits 153.000 Abonnenten dem Account. Und obwohl die Kultserie inzwischen nicht mehr läuft, bieten die unvergesslichen Outfits noch immer so einiges an Gesprächsstoff, wie der Account deutlich macht. Auch die Kommentare von Chelsea Fairless und Lauren Garonni kommen in ihrer herrlich ironischen Art beinahe an die Sprüche aus „Sex and the City“ heran: „Kimono-Look. Das ist in der Tat genau das Richtige um es zu einer Galerie-Eröffnung von großen Vagina-Bildern zu tragen.“

👘KIMONO LOOK👘 This is actually the perfect thing to wear to a gallery opening of large-scale vagina paintings tbh (S1/EP5)

Ein von Every outfit on Sex & the City (@everyoutfitonsatc) gepostetes Foto am


Vorsicht: Nach dem Ansehen dieses Instagram-Accounts kann es zu akuter „Sex and the City“-Sehnsucht kommen

Anzeige

Kommentare


Blogs