Iman für H&M-Kenzo-Kollektion
Bowie-Witwe kehrt als Model zurück

Sie ist eine Legende! Iman war nicht nur das erste farbige Supermodel der Welt, sie setzt sich bis heute für Akzeptanz und Gleichberechtigung in der Mode ein. Nun wurde die Ehefrau von David Bowie († 69) mit 61 Jahren für die neue H&M-Koop aus der Model-Rente geholt.

  • Iman für H&M Kenzo

    Foto: PR

    Dieses Model hat trotz 61 Jahren immer noch Strahlkraft: Iman modelt jetzt für die neue H&M-Koop mit Kenzo

Seit Mai ist bekannt, dass die neue Designer-Kooperation vom schwedischen Modehaus H&M mit dem Label KENZO sein wird. Die beiden Designer Humberto Leon und Carol Lim lassen die Öffentlichkeit jetzt schon einen Blick auf die ersten Looks erhaschen. Drei der sieben Kampagnen-Testimonials wurden nämlich jetzt veröffentlicht. Neben Bowie-Witwe Iman machen Chance The Rapper und die vietnamesische Rapperin Suboi den Anfang .

  • Chance The Rapper für H&M x Kenzo

    Foto: H&M PR

    Der Fotograf schnitt die Bilder zuerst auseinander...

  • Suboi für H&M x Kenzo

    Foto: H&M PR

    ...bevor er sie wieder zusammensetzte

Damit wagt sich das Ex-Supermodel nach Jahren wieder vor die Kamera. Imans Karriere begann Ende der 70er-Jahre ziemlich rasant. Nachdem sie bei ihrem ersten Job bei der amerikanischen „Vogue“ überzeugte, wurde die Somalierin für die größten Designer wie Yves Saint Laurent, Versace, und Jean Paul Gaultier gebucht. Aber auch als Schauspielerin war sie in Filmen wie „Jenseits von Afrika“ und „Star Trek“ gefragt.

  • Iman bei Jean Paul Gaultier 1983

    Foto: Getty Images

    Iman Mohamed Abdulmajid 1983 auf dem Runway von Jean Paul Gaultier

Ihren Supermodelstatus setzte Iman aber immer mehr gezielt ein, um sich für Dunkelhäutige in der Modebranche einzusetzen und für Gleichberechtigung zu kämpfen. Das machte sie für viele zu einer Kultfigur. 1992 heiratete Iman dann Musiker David Bowie, mit dem sie bis zu seinem Tod zusammen war.

  • Iman und Bowie 2011

    Foto: Getty Images

    Iman heiratete Anfang der 90er-Jahre Davis Bowie, mit dem sie eine Tochter Alexandria Zahra hat

Die ersten Entwürfe von KENZO x H&M werden dem Ruf der beiden kreativen Köpfe des Labels gerecht. Laut, bunt und authentisch – wir sind gespannt was noch an Entwürfen folgen wird!

Die vollständige KENZO x H&M-Kampagne wird am 17. Oktober veröffentlicht. Schauspielerin Rosario Dawson (37), Musiker Ryuichi Sakamoto (64), Ex-Model Chloë Sevigny (41) und Aktivist Xiuhtezcatl Martinez sind ebenfalls dabei.

Im „Behind-the-Scenes“-Video der KENZO x H&M-Kampagne werden noch ein paar mehr Looks enthüllt:


Anzeige

Kommentare


Blogs