Sie läuft sich reich
So viel verdient Bella Hadid pro Catwalk-Auftritt

Was Bella Hadid (19) für eine einzige Show auf der Fashion-Week in Sydney verdient, empfinden andere als stolzes Jahresgehalt. Da kann man nicht meckern – sollte man meinen. Die Diva hat aber doch noch Kritikpunkte gefunden...

Am Montag lief Bella Hadid in der Eröffnungsshow der Mercedes-Benz Fashion Week in Sydney. Für 24 Stunden in Australien, in denen sie das Label Misha zweimal über den Catwalk schickte, hat die kleine Schwester von Gigi Hadid (21) angeblich rund 355.000 Euro verdient – damit bringt sie es auf einen Stundenlohn von über 14.000 Euro.

  • Bella Hadid

    Foto: Getty Images

    Für Bella Hadid lief es in Australien nicht gerade rund – dafür stimmte die Gage

Eine Diva braucht ihre Ruhe
Besonders dankbar zeigte sie sich dafür allerdings nicht. Weil sie die Vorbereitungen auf den Sydney Marathon vor ihrem Fenster störten, verlangte Bella Hadid ein neues Hotelzimmer. Ihr Auftraggeber musste sie daraufhin im Penthouse eines anderen Hauses unterbringen. Kostenpunkt: knapp 900 Euro die Nacht – zusätzlich zur ohnehin horrenden Gage.

Bella eine verzogene Göre?
Zu allem Überfluss soll Bellas Team sich über mangelnde Sicherheitsvorkehrungen beklagt haben, berichtet „The Daily Telegraph“. Und das angeblich nur, weil Gigi Hadid (21) bei ihrem Besuch im vergangenen August mehr Security-Personal zur Verfügung stand. Von der australischen Presse wird Bella nun bereits als „verzogene Göre“ abgestempelt.

Anzeige

Kommentare


Blogs