Kampagne gegen Fake-Taschen
„You can't fake fashion“

Kaum online und schon wieder ausverkauft! Ebay und der amerikanische Vereinigung der Modedesigner„The Council of Fashion Designers“ (CFDA) launchten eine Taschenkollektion als Teil einer Kampagne gegen Markenfälschungen.

Ebay und „The Council of Fashion Designers “ (CFDA) launchten in diesem Monat eine Kollaboration mit Signalwirkung – insgesamt 50 namenhafte Designer wie Calvin Klein, Phillip Lim, Tory Burch, Rodarte, Peter Som, Diane von Furstenberg u.v.m. designten exlusive Canvas-Taschen mit dem Aufdruck „You can’t fake fashion“ als Teil ihrer Kampagne gegen Handtaschen-Imitate.

Anzeige

Innerhalb von Stunden waren die rund 100 Euro teuren und limitierten Taschen ausverkauft. Von jedem Modell wurden nur 50 Stück hergestellt. Ein Teil des Verkaufspreises fließt direkt in die Kassen des CFDA zur weiteren Unterstützung der Kampagne.

Die Taschenmodelle basieren auf einer zur Verfügung gestellten Shopperbag aus Canvas mit dem Aufdruck „You can't fake fashion“ und wurden von den Designern individuell gestaltet. Das Ergebnis sind verschiedene Modelle mit Spitzenbesatz, bunten Knöpfen oder Kussprint. Die Favoriten der Redaktion sehen Sie in der Übersicht!

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs