Heisses Shooting im „Vs.“-Magazin
Im Bett mit Rosie

Für das „Vs.“ Magazin posiert Rosie Huntington-Whiteley (24) sexy wie nie. Ebenfalls in der Fotostrecke zu sehen: Julianne Moore (51) und Helena Christensen (43). STYLEBOOK hat die umwerfenden Bilder.

  • 1/15

    Foto: „Vs.“ Magazin

    In geschnürter Korsage und transparenter Bluse posiert Rosie Huntington-Whiteley für das „Vs.“ Magazin

Bereits als „Transformers“-Darstellerin und in diversen Burberry-Kampagnen konnte uns das Model Rosie Huntington-Whiteley von ihrer supersexy Art begeistern. Nun posiert sie freizügig wie nie für das amerikanische High-Fashion-Magazin „Vs“.

Anzeige

„Intimate...“ lautet das Motto der aktuellen Ausgabe und das darf man wörtlich nehmen! Vor der Kamera von Fotograf Greg Williams, mit dem sie schon oft gearbeitet hat und befreundet ist, posiert Rosie in Korsage, transparenter Bluse und im Bett.

Zwischen den Laken räkelt sich auch Top-Model Helena Christensen. Die 43-Jährige plündert für das Fashion-Shooting ihren eigenen Kleiderschrank, präsentiert ihren riesigen Chanel-Flakon, chillt im Bademantel auf einem Ledersofa und lackiert sich in Unterhose die Fußnägel.

Auch der Schauspielerin Julianne Moore ist eine eigene Ausgabe mit Cover gewidmet. Die 51-Jährige wirft ekstatisch die kupferrote Haarpracht, schält Orangen und küsst kniend eine Schaufensterpuppe.

Alle drei Frauen wirken zeitlos sexy. Während Rosie die Unnahbare mimt und Helena verspielt in die Kamera grinst, wirkt Julianne Moore beinahe entrückt und die Fotos wie aus einem französischem Film Noir.

Die Bilder der drei Schönheiten – in der Galerie.

Weitere Special Editions inklusive eigenem Cover und Fotostrecke wurden übrigens auch mit Elizabeth Olsen, Shailene Woodley und dem Supermodel Erin Wasson produziert. Wir hätten sie gerne ALLE!

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs