Victoria's Secret Show zieht nach London um
von Pia Sundermann
God save die Engel!

Was für heiße News! Erstmalig findet die Victoria's Secret Show dieses Jahr nicht in New York, sondern in London statt. Da gucken die Briten aber ganz schön dumm aus der Wäsche!

  • Victoria's Secret Pressekonferenz London

    1/5

    Foto: Getty Images

    Victoria's Secret Marketing Chef Edward Razek gab im Londoner Store auf der Bond Street bekannt, dass die große Dessous-Sause des Labels 2014 erstmalig in London stattfinden wird. Begleitet wurde Razek von den Engeln Adriana Lima (32, M.) und Candice Swanepoel (25)

Die Engel sind flügge geworden. Erstmalig wird die Dessous-Show von Victoria's Secret dieses Jahr in London stattfinden. Das verkündete am Mittwoch der Marketing-Chef von Victoria‘s Secret, Ed Radzek, der extra aus diesen Anlass mit seinen zwei Engel Adriana Lima (32) und Candice Swanepoel (25) in die britische Hauptstadt flog.

Anzeige

„Wir wollten schon seit 1998 nach London kommen und jetzt sind wir wirklich aufgeregt hier zu sein“, so Razek. Bereits bei der letzten Show gab es Anzeichen, dass die Show in Großbritannien stattfinden könnte. Das Motto lautete nämlich „British Invasion“, also Überfall auf die Briten...

Am 2. Dezember 2014 findet nun die bekannteste Unterwäsche-Show der Welt im Londoner Earls Court statt. Eine darf dann natürlich nicht fehlen: Brit-Model Cara Delevigne (21). Ed Razek verriet: „Ich sagte Cara vor einer Woche, dass die Show in London stattfinden wird und ich sie gerne wieder dabei hätte. Sie war total aus dem Häuschen!“

Bei so viel Lobehudelei ist Cara ja vielleicht auch der glückliche Engel, der dieses Jahr den legendären „Fantasy Bra“ tragen darf. Der kostbare BH ist stets das Highlight der Show. Im letzten Jahr durfte Candice Swanepoel das mit 4200 Edelsteinen verzierte und 7,4 Millionen Euro teure Stück präsentieren.

Auch die Engel haben einen Wunsch für ihren Auftritt in London: Adriana Lima gestand bei der Pressekonferenz, dass sie gerne Elton John (67) und Prinz Harry (29) unter den Gästen sehen würde. Ob der himmlische Wunsch erfüllt wird, werden wir dann im Dezember sehen.



Blogs