Victoria's Secret Show in London: Ticket kostet 12.500 Euro

Foto: getty images

Tickets für die Show von Victoria's Secret in London
Für 12.500 Euro zur schönsten Dessous-Parade der Welt

Einmal live bei der alljährlichen Dessous-Show von Victoria's Secret dabei zu sein, ist sicher ein riesiges Vergnügen – allerdings ein teures.

Die schönsten Frauen der Welt, die in den knappsten Dessous direkt vor Ihren Augen vorbeischweben – dieser Traum kostet Sie schlappe 12.500 Euro. So teuer sind die Eintrittskarten für die diesjährige Wäscheshow von Victoria's Secret, die die Evenagentur Cornucopia auf ihrer Webseite anbietet.

Anzeige

Das gibt's für 12.500 Euro
Für sein Geld bekommt man aber auch einiges geboten. Im VIP-Paket inbegriffen sind neben der Eintrittskarte außerdem fünf Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel „Royal Garden London“, Limousinenservice mit eigenem Chauffeur, Zugang zu exklusiven Restaurants sowie diverse Goodie Bags. Wer bei der Aftershow-Party dabei sein möchte, ist für das gesamte Paket mit 11.995 britischen Pfund (ca. 15.000 Euro) dabei. Die Supermodels wie Candice Swanepoel (25), Adriana Lima (33) und Cara Delevingne (22) gibt's natürlich obendrauf. Und sicher auch den ein oder anderen Promi in der Front Row.

2014 fliegen die Engel nach London
Zum ersten Mal wird die Dessous-Show von Victoria's Secret dieses Jahr in London stattfinden. Das hatte der Marketing-Chef von Victoria‘s Secret, Ed Razek, im April verkündet. „Wir wollten schon seit 1998 nach London kommen und jetzt sind wir wirklich aufgeregt, hier zu sein“, so Razek. Bereits bei der letzten Show in New York gab es Anzeichen, dass die kommende Show in Großbritannien stattfinden könnte. Das Motto lautete nämlich „British Invasion“, also „Überfall auf die Briten“...

Das Datum
Am 2. Dezember 2014 findet nun die bekannteste Unterwäsche-Show der Welt im Londoner Earls Court statt. Wer nicht mal eben 12.500 Euro für ein Ticket übrig hat, muss nicht traurig sein. Das Dessous-Spektakel wird auch im Fernsehen übertragen. 


Kommentare


Blogs