Victoria's-Secret-Engel singen Christmas-Songs
Scharfe Kurven, schiefe Töne

Heiligabend rückt immer näher. Da kann man sich schon mal so langsam in Weihnachtsstimmung singen. So wie die Engel von Victoria's Secret. Nur ist diese weihnachtliche Gesangsdarbietung nicht so ganz astrein.

Die Victoria's-Secret-Engel sind ab sofort als Santas himmliche Boten unterwegs: In einem lustigen Videoclip schmücken Doutzen Kroes, Candice Swanepoel, Erin Heatherton, Miranda Kerr, Alessandra Ambrosio, Lily Aldridge und Lindsay Ellingson in roter Weihnachts-Unterwäsche die Tanne, legen Geschenke unter den Baum und sehen dabei natürlich errötend gut aus.

Dabei trällern die sieben Schönheiten den Christmas-Klassiker „Deck the Halls“ – oder versuchen es zumindest. Denn kaum ein Engel trifft alle Töne.

Doutzen Kroes zum Beispiel stolpert immer wieder über die erste Liedzeile. Ihre Kollegin Erin Heatherton (23) verhaspelt sich sogar beim einfachen „falalalala“. Und Miranda Kerr (29) hätte statt dem in ihrem Heimatland Australien wenig bekannten „Deck the Halls“ lieber „Santa Baby“ gesungen, was die Sache auch nicht besser macht.

Anzeige

„Es ist unfair, ein Model singen zu lassen“, beschwert sich Doutzen Kroes. Aber, aber: Ist doch egal. Die Botschaft ist angekommen und der Gesang im Video ehrlich gesagt auch Nebensache.

Kommentare


Blogs