Heike Makatsch, Lapo Elkann, Natasha Poly in Cannes

Foto: wenn.com / getty images

Unsere Lieblings-Looks aus Cannes
Haute Côte!

Vom 16. Bis 27. Mai verwandelte sich die Croisette zu einem Catwalk unter Palmen. Nur die Schönsten der Schönen liefen über die roten Teppiche des Filmfestivals in Cannes. In der Redaktion haben wir die Bilder der Stars und Sternchen angeschmachtet, Kleider be- und ausgewertet und am Ende unsere Lieblinge herausgesucht...

  • 1/9

    Foto: Getty Images

    Diane Kruger

    Ricarda Landgrebe, Redaktion: Mit ihren Looks sorgte Diane Kruger (35) während der Filmfestspiele für eine gehörige Portion Glamour. Das schönste Outfit trug sie gleich zur Eröffnungszeremonie. Die deutsche Schauspielerin präsentierte sich in einer asymmetrischen Robe von Giambattista Valli und wirkte wie eine antike Göttin. Lange Schleppe, blasses Mintgrün, edler Schmuck dazu Smokey Eyes und die Frisur schlicht zurückgenommen – Diane Kruger ist eine wahre Film-Diva



Es ist die wohl schönste Veranstaltung des Jahres – und zum Glück ist das Spektakel nicht schon nach einem Abend voller ausladender Roben und trendweisenden Styles vorbei. Die Filmfestspiele in Cannes toben ganze elf Tage lang!

Anzeige

Bei jedem Fototermin und jeder Premiere zeigten sich die Stars von ihrer besten Seite und liefen nebenbei für ihre Lieblingsdesigner Werbung.

Jurymitglied Diane Kruger zum Beispiel ließ uns täglich vor Entzückung seufzen, sobald sie vor die Kameras trat. Sie trug Chanel, Calvin Klein, Balmain, Giambatista Valli, Versus, Prabal Gurung, Nina Ricci und Vivienne Westwood. Gäbe es eine goldene Palme für Style, Diane hätte sie bekommen!

Doch nicht nur unser deutscher Export-Schlager glänzte an der französischen Küste, ihr taten es noch viele andere Filmstars und -sternchen gleich. Die Favoriten der STYLEBOOK-Redaktion: in der Foto-Galerie.

Kommentare


Blogs