Trend zu Halloween
von Josefine Dose
Die Stars tragen Kürbis – wir auch!

Halloweenzeit ist Kürbiszeit! Das große, orangefarbene Gemüse hält aber nicht nur Einzug in der Küche, sondern auch im Kleiderschrank und im Beauty-Regal: Kräftige Orangetöne sind jetzt Trend.

  • 1/11

    Foto: Bulls

    Kürbis ist Trend! Nicht nur das Gemüse, das Stars wie Heidi Klum (l.) jetzt zur Halloween-Zeit am liebsten shoppen. Auch Designer wie Haider Ackermann haben die Farbe in ihren aktuellen Herbst-Kollektionen (M.). Das kann man ganz leicht nachstylen. Versprochen! Promis, Looks und Styling-Tipps: Bitte weiter klicken!

„Pumpkin Patch“ – so nennt man die schöne Tradition in den USA zur Erntedank-Zeit, bei der Groß und Klein auf ein Kürbisfeld gehen, sich die schönsten Exemplare aussuchen und sie zum Gesichter-Schnitzen mit nach Haus nehmen. Auch Stars wie Heidi Klum (39), Halle Berry (46) und Jessica Alba (31) lieben das und tummeln sich samt Nachwuchs auf den orange-rot leuchtenden Feldern.

Passend zur amerikanischen fünften Jahreszeit zeigen viele Designer den Farbton Kürbis auf dem Laufsteg – als Mantel, Hose, im Komplettlook und sogar auf den Gesichtern der Models. Für die herbstliche Beauty-Ausstattung setzt man jetzt auf orangerot gefärbte Haarspitzen und kräftigen Lidschatten.

Klingt im ersten Moment auffallend und extrem, lässt sich mit etwas Mut aber ganz einfach nachstylen.

Wichtig: Darauf achten, welchem Farbtyp man entspricht. Je heller der Haar- und Hautton, desto dunkler sollte der Kürbis-Ton sein. Wer sich Großflächiges nicht traut, kann mit orangefarbenen Accessoires wie einer Tasche oder einem Schmuckstück beginnen. Oder einfach im Make-up-Regal statt in der Gemüse-Abteilung zu Kürbis greifen.

Pumpkin-Patch-Promis und orangefarbene Laufsteg-Looks zum Nachstylen – in der Fotogalerie!

Anzeige

Kommentare


Blogs