Rutsch rüber, Kendall!
Diese Transgender-Beauty ist das neue „Model of the Moment“

Transgender-Beauty Siobhan Atwell (22) fing erst vor zwei Jahren mit dem Modeln an, wird aber jetzt schon von der US-„Vogue“ als DAS Model der Stunde angepriesen.

Siobhan Atwell ist 22 Jahre alt, kommt aus Kanada und wurde als Junge mit dem Namen Seth geboren. Vor einigen Jahren begann der Transgender als Female-Model zu arbeiten – und wurde prompt erfolgreich! Große Namen wie H&M, Givenchy oder das New Yorker Edel-Warenhaus Barney's reißen sich um die dunkelhaarige Beauty. Vor allem seine weibliche Seite kam bei den Profi-Fotografen gut an, was Siobhan darin bestärkte, fortan ganz als Frau zu leben.

Black T-shirt days ✌🏼 #stateMGMT #model #onduty #NYC #blacktshirt #nomakeup

Ein von Siobhan (@siobhan_atwell) gepostetes Foto am

Die nächste Kendall Jenner?
„Es hat meine Denkweise verändert. Ich fühlte mich viel wohler als Frau und wollte auch als ‚sie‘ angesprochen werden“, erzählt Siobhan Atwell der „Vogue“. Im Februar 2016 entschloss sie sich dann zu einer Geschlechtsumwandlung. Die Modebibel prophezeit dem 1,85 Meter Transgender-Model, die Fashion-Welt bald im Sturm zu erobern. Gute Voraussetzungen hat Siobhan in jedem Fall: Sie sehe aus wie ein Mix aus Kendall Jenner (20), Angelina Jolie (40) und Brooke Shields (50), so die Mode-Experten.

Siobhan ist einfach nur ein Mensch
Nur aufgrund ihrer Geschichte möchte Siobhan aber nicht bekannt werden. „Ich denke, wir sind immer noch ein bisschen hinterher. Ich finde, wir sollten schon soweit sein, dass man nicht mehr als Transgender bezeichnet wird, sondern als männlich oder weiblich. Ich möchte als Frau gesehen werden, aber natürlich auch nicht verstecken, dass ich trans bin“, erklärt sie das Dilemma. Das ultimative Ziel sei es, in einer Welt ganz ohne Schubladen und Label zu leben.

Show card for NYFW SS16 #statemgmt #STATEsiobhan #currentSTATE #SiobhanAtwell #NYFW #NYC #model

Ein von Siobhan (@siobhan_atwell) gepostetes Foto am

Anzeige

Kommentare


Blogs