Designer klebt seinen Models die Schuhe an
Toller (Ein)-Fall, lieber Marc Jacobs!

Was hat sich Marc Jacobs (48) denn dabei gedacht? Um zu vermeiden, dass die Models auf den glatten Catwalks nicht ins Straucheln kommen, will der Chefdesigner von Louis Vuitton und seiner eigenen Linie Marc Jacobs ihnen die Schuhe jetzt einfach an die Füße kleben.

  • Marc Jacobs, Louis Vuitton, Model, Schuhe, kleben

    1/4

    Foto: GETTY IMAGES

    Marc Jacobs ist einer der einflussreichsten Designer weltweit. Seit 1997 ist der

Marc Jacobs ist einer der bestbezahltesten Modedesigner und verzaubert die Fashionwelt Saison um Saison mit seinen Kreationen. Er durfte auch schon mehrfach den Preis als „Designer of the Year“ sein Eigen nennen. Aber was ist denn nun in ihn gefahren? Die britische Tageszeitung „Daily Mail“ berichtet, dass Marc Jacobs seinen Laufsteg-Models die Schuhe an die Füße kleben will – mit Perücken-Kleber!

Anzeige

Mit dieser speziellen Maßnahme will er verhindern, dass die Mädchen auf den teilweise sehr rutschigen Catwalks ihre Schuhe nicht verlieren und dann möglicherweise noch hinfallen. Peinliche Artikel über strauchelnde Models à la Naomi Campbell möchte Marc Jacobs nämlich nicht lesen. Aber deshalb gleich die Schuhe festkleben?

Wir können ja verstehen, dass Modedesigner wie Herr Jacobs möchten, dass die Show nach Plan verläuft. Aber das Ausziehen der High Heels wird dann wohl keine schöne Angelegenheit. Die Füße der Louis Vuitton-Models erinnerten schon bei der vergangenen Fashion Week für die Frühjahr-/Sommerkollektion 2012 eher an hart trainierende Ballettänzerinnen. Aufgescheuert, blutig, mit Blasen an den Fersen – Autsch!

Denkbar ist allerdings, dass die Mädels die teuren Schuhe nach der Show behalten dürfen, weil sie sie nicht ausziehen können. Auf jeden Fall bleibt die Story wohl in unseren Köpfen kleben!

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs