Tolle Looks fürs 1. Date
Von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt

Kribbeln im Bauch, aber nichts Vernünftiges im Schrank? Ja, das erste Date mit einem tollen Typen ist manchmal kein Zuckerschlecken, sondern harte Arbeit. Es zerrt an den Nerven – und am Zipfel des Rockes, den man noch schnell kaufen muss. Perfekt soll alles werden und perfekt will man auch selbst gern aussehen. Mit unserer Styling-Hilfe dürfte das gelingen!

  • 1/4

    Kino

    Bitte gemütlich bleiben, aber nicht nachlässig. Bequeme Marlene-Hosen und Kuschel-Pulli sind im Kinosessel ideal und fühlen sich nicht nur an Ihrer, sondern auch an seiner Haut toll an. Apropos fühlen: Falls sich Ihre Hände zufällig im Popcorn treffen sollten, sind weiche Hände von Vorteil. Ein Tübchen Handcreme in der Tasche also ein Joker



Jippie, ein Date! Gefühle schwappen über und Zweifel wachsen an. Doch Letzteres ist ganz unnötig. Denn ein Date ist keine Heirat, nur ein süßes Kennenlernen. Wenn es nichts wird – egal. Falls doch – toll! Aber bitte trotzdem nicht zuuu lässig sein, ein bisschen Aufregung im Vorfeld ist nie verkehrt.            

Der erste Schritt zum Glück? Hin zum Kleiderschrank. Denn das Wichtigste beim Daten ist nicht nur mit geküsstem Mund nach Haus zu gehen, sondern das eigene Wohlbefinden währenddessen. Und das fängt mit der richtigen Garderobe an. Kleider können Sicherheit geben, sie verleihen Kraft und sprechen eine eigene Sprache.

Wichtig: Bloß nicht verkleiden! Heute gilt es, Sie selbst zu sein. Schließlich will niemand eine Mogelpackung. Ein bisschen sollten Sie sich trotzdem Mühe geben, denn auch das ist eine Message und sagt: „Ja, ich habe mich für dich ins Zeug gelegt.“ Darüber freut sich jeder Mann.

Eine wichtige Frage, die es zu klären gilt: Wo gehen Sie hin? Ist es ein klassisches Dinner-Date, oder ein Kinobesuch? Sind Sie draußen, oder drinnen? Jede Situation erfordert ein anderes Styling und niemand möchte bei einem romantischen Wiesenspaziergang mit Pfennigabsätzen Saatlöcher in die Erde stechen oder in Jeans und Turnschuhen im fancy Restaurant aufschlagen.

Das sollten Sie (neben Gesprächen über Ihren Ex) vermeiden: Zu tiefe Dekolletés und Mikroröcke – ein paar Dinge sollten vorerst der Fantasie überlassen bleiben. Auch schwere Parfums und grelles Make-up vermitteln ein falsches Bild. Unterstreichen Sie Ihre Persönlichkeit, übermalen Sie sie nicht.

Tolle Looks für's erste Date und noch ein paar Tipps und Tricks: in der Galerie.



Kommentare


Blogs