Swanepoel für Victoria’s Secret
Candice süß wie Kandis

Bademoden-Model müsste man sein. Pausenlos am Strand abhängen, sich den makellosen Körper von der Sonne knackig bräunen lassen und nichts als süße kleine Bikinis tragen. So wie „Victoria’s Secret“-Engelchen Candice Swanepoel (23) ...

  • 1/2

    Foto: Abaca

    Dieser Anblick sorgt für Hitzewallungen: Candice Swanepoel für Victoria's Secret

Die Südafrikanerin Candice Swanepoel (Maße: 84-59-88) ist der personifizierte Sommer – auf „beachy“ gebleichtes Haar, sonnengeküsster Teint und ein Körper, den man am liebsten nie mit mehr als einem Bikini bekleidet sehen möchte.

Klar, dass sie für ein „Victoria’s Secret“-Bademoden-Shooting die erste Wahl ist.

Unter der heißen Karibik-Sonne von St. Barth räkelt sich das Model im Sand, wirft dem Fotografen kokette Blicke zu, und nebenbei füllt sie die neue Bikini-Kollektion des Lingerie-Labels auch noch tadellos aus. Die Frau hat aber auch – äh – Talent!

Auch wenn man die Girls von „Victoria's Secret“ alle Nase lang leicht bekleidet zu sehen bekommt, von diesem Anblick kriegen wir nie genug!

Die Stylebook-Redaktion


Candice ist übrigens schon der zweite Engel, der sich für die Bademoden-Linie ins Zeug und an den Strand legt. Wenige Tage zuvor wurde bereits Adriana Lima im süßen Blümchen-Zweiteiler abgelichtet.

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs