Interview-Magazine: Kate Moss, Naomi Campbell, Christy Turlington auf dem Cover

Kate, Naomi, Christy & Co. in der September-Ausgabe von „Interview“
von Thomas Helbing
Angriff der Supermodels

Neue Besen kehren gut, die alten aber besser. Wohl deshalb zieren nicht aktuelle Model-Überflieger wie Joan Smalls (25) oder Cara Delevingne (21) das Cover der September-Issue des „Interview Magazine“, sondern die alte Supermodel-Riege der 90er-Jahre. Die ziehen halt immer noch an.

  • 1/4

    Foto: ddp images

    Kaum zu glauben, dass die Modelkarriere von Linda Evangelista schon vor 35 Jahren begann. In den 90ern war sie die Königin der Supermodels

Das amerikanische Kultmagazin „Interview“ pfeift auf neue Gesichter und widmet den 90er-Model-Ikonen Linda Evangelista (48), Kate Moss (39), Naomi Campbell (43) und Christy Turlington (44) jeweils ein Cover seiner wichtigen September-Ausgabe.

Anzeige

Jedes der Schwarz-Weiß-Fotos ziert ein Zitat des jeweiligen Models. Naomi Campbell sagt zum Beispiel: „Als ich mit dem Modeln anfing, gab es keine Casting-Direktoren und Stylisten, alles wurde mit dem Designer direkt verhandelt, alles war viel familiärer.“ Irgendwie unterstreichen diese Worte die nostalgische Anmutung der Bilder.

Dabei sind die Supermodels von damals immer noch super im Geschäft!

Christy Turlington hat gerade einen Kampagnen-Deal mit Calvin Klein an Land gezogen, Naomi Campbell kehrte für Versace auf den Couture-Laufsteg zurück, Linda Evangelista lächelte vom Juli-Cover der italienischen „Vogue“ und Kate Moss war noch nie besser im Geschäft als heute.

Diese Girls haben noch lange keine Lust auf den Model-Ruhestand. Wäre auch schade drum. 


Kommentare


Blogs