Styling-Tricks der Stars
Im Nu sexy!

Ob bei der Silvesterparty oder den restlichen Tagen des Jahres – toll und verführerisch auszusehen, kommt nie aus der Mode. Wie man seine Schokoladenseiten in den Mittelpunkt rückt, wissen die Stars und deren Stylisten natürlich am besten. Abkupfern erlaubt!

  • 1/6

    Tunika als Kleid

    Wird eine Tunika wie bei Zoe Saldana solo getragen, verwandelt sie sich in einen sexy Mikro-Mini. Der Trick funktioniert besonders bei kleineren Frauen. Wem es zu gewagt ist, kann mit einer Strumpfhose abmildern

Weibliche Kurven gelten als Inbegriff von Sinnlichkeit. Wie man diese perfekt in Szene setzt, zeigte Kate Winslet bei den Filmfestspielen in Venedig in ihrem Kurven-Kleid von Stella McCartney. Ihre Körpermitte wirkte nahezu petite, der Busen gepusht, die sonst so weiblichen Hüften wie fotogeshoppt.

Anzeige

Das Geheimnis der textilen Mogelpackung ? Durch die schwarze Rückenpartie, die sich bis in den seitlichen Bauch-Bereich zieht, wird die Taille optisch geschmälert, die Hüften ideal gerundet. Auch super schmalen Frauen kommt der Täusch-Trend entgegen, endlich kommen auch ihre jungenhaften Körper zu heißen Kurven. Ein kleiner Trick, der Großes bewirkt und auch bei Ihnen funktioniert.

Ein weiterer Trick, um verführerisch zu wirken, wirkt eher unterm statt überm Kleid: Tap Pants aus Seide oder Spitze wirken unter einem transparenten Rock oder einem Spitzenkleid besonders dramatisch. Gesehen bei Diane Kruger bei einer Gala in Paris.

Leder-Leggings sind ein Must-have in dieser Saison. Kombiniert mit High Heels wird der Trend  vor allem abends sexy und partytauglich. Optimal wird dazu ein schlichter Cashmere-Pulli oder Blazer kombiniert. Aber bitte auf keinen Fall eine Lederjacke tragen! Schließlich hat dieser Trend nichts mit Motorrädern zu tun …

Mit welchen einfachen Styling-Tricks Sie mehr Sex-Appeal in Ihr Outfit bringen, verraten wir in der Fotogalerie.

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs