Styling-Tipps: 7/8-Länge
So tragen Sie die angesagten „Cropped Pants“

Hochwasserhosen? Nein, Cropped Pants (dt. abgeschnittene Hosen)! Das klingt nicht nur besser, das sieht auch besser aus – vorausgesetzt, sie sind richtig gestylt. Doch das ist kniffliger als man denkt. Wir leisten Starthilfe für 7/8-Debütanten ...

  • 1/6

    Zigarette leger

    Nein, dieser Name gehört nicht zu einer Light-Version eines Glimmstängels, sondern die lässige Variante einer 7/8-Zigarettenhose. Knallfarben sind in diesem Sommer angesagt wie nie. Um nicht mit einem Testbild in Konkurrenz zu treten, unbedingt ein zurückhaltendes Basic dazu kombinieren

Um Luft an die Knöchel zu lassen muss man nicht zwangsläufig Hotpants oder Röcke tragen. Manchmal ist es dafür eben einfach noch zu frisch. Gütige Designer haben sich auch für die Übergangsjahreszeit von eiskalt zu brütend heiß etwas Ausgefeiltes einfallen lassen: Die so genannten „Cropped Pants“, also Hosen in 7/8-Länge mit hohem Stil-Appeal.

Anzeige

So ungezwungen und easy dieser Saison-Liebling auch aussieht – einfach zu stylen ist er nicht. Mit den fehlenden Zentimetern tun sich Tücken auf.

Ob als Skinny-Jeans, Slimfit-Hose oder Zigaretten-Pants, für alle Modelle gilt: unbedingt passend zur Körpergröße und -form kombinieren!

Kleine Frauen kommen wohl nicht um Heels herum, auch Wedges oder Plateau-Sohlen dienen als Ausgleich für die optische Stauchung. Wenn flach, dann zu spitz zulaufenden, weit ausgeschnittenen Ballerinas greifen, das streckt.

Breite Hüften? Am besten wählen Sie eine legere Variante der It-Hose und kombinieren dazu einen Blazer mit Statement-Schultern, das gleicht aus und macht das Outfit obendrein bürotauglich.

Doppelt modisch werden die Stylo-Pants in Begleitung von Slingback-Pumps, Kastenjacken oder Blusen. Mit Kuschel-Pulli, Rucksack und Sneakers addieren Sie Coolness.

Witzig: Kombiniert man 7/8-Pants mit hohen Absätzen, wirkt man trotz des zu kurz geratenen Hosenbeins doppelt so groß. Denn die freigelegten Fußfesseln suggerieren: „Sorry, meine Beine sind einfach zu lang für reguläre Jeans-Größen“ – YES!

Ein Trend – Cropped Pants. Zwei Styles – Skinny-Jeans & Zigaretten-Hose und soooo viele Kombinationsmöglichkeiten. Wir haben Ihnen in unserer Galerie sechs Outfits zusammengestellt, von mondän über leger bis sportlich.

Kommentare


Blogs