Thema

Sportlich zum Bewerbungsgespräch
Studie enthüllt: Darum machen Sneakers erfolgreicher

Ein Vorstellungsgespräch steht an? Dann nichts wie rein in die Joggingbux und Sneakers! Kein Witz, eine neue Harvard-Studie enthüllt, dass genau diese Kleidungsstücke uns souverän aussehen lassen.

Sparen Sie sich das Geld für teure Karriere-Workshops. Wer erfolgreich im Job sein möchte, braucht nur das richtige Paar Schuhe: Sneakers.

Forscher der Harvard Universität fanden jetzt heraus, dass Träger von Turnschuhen und sogar von Jogginghosen in einem professionellen Umfeld als äußerst souverän und elitär wahrgenommen werden. Das hört sich widersprüchlich an. Doch genau das ist der Grund für den Erfolg. Turnschuh-Träger brechen gesellschaftliche Regeln in einem seriösem Umfeld, wo ein eleganterer Dresscode erwartet wird. Erfolgreiche Sneaker-Fans wie Steve Jobs (†56) und Céline-Chefdesignerin Phoebe Philo (42) haben das bereits vorgemacht

  • Romilly Mason

    1/3

    Foto: Getty Images

    Sneakers machen erfolgreich. Jetzt aber nicht in den Lässigschlumpfig-Look schlüpfen. Das restliche Outfit sollte immer noch bürotauglich sein. Die britische Moderedakteurin Romilly Mason zeigt, wie es geht: Blazer und Culottes halten sich zurück, was Farben und Muster betrifft. Eine edle Tasche dazu ist immer gut

Dennoch gibt es für den Lässig-Look unbedingt folgende Styling-Regeln zu beachten:

1. Achten Sie auf Sauberkeit
Sneakers im Büro sind also okay, solange sie nicht ausgelatscht und dreckig sind. Also immer schön pflegen!

2. Je cleaner, desto besser
In den meisten Fällen gilt: Turnschuhe sind eine Frage des Stils. Schlichte Sneakers in Weiß oder Schwarz kommen beim Chef besser an, als bunte High-Top-Sneakers mit Bling-Bling.

3. Setzen Sie auf chice Kombi-Partner
Wenn Sie Sneakers ins Büro tragen, müssen Sie unbedingt auf edle Kombi-Teile und Materialien setzen. Heißt: Sneakers zu Jeans verlangen nach einer Seidenbluse oder einem Kaschmir-Pullover. Zum klassischen, schwarzen Bleistiftrock dürfen Sie dagegen zu den Turnschuhen auch mal T-Shirt und Sweater tragen. Don't: Jeans im Destroyed-Look und schlabbrige Oberteile.

4. Schlichte Farben bestimmen den Look
Nichtfarben von Schwarz bis Weiß und Nudes wirken zu Turnschuhen immer edel. Aber: Greifen Sie bei weißen Sneakers auch mal zu einem trendy Himmelblau, Zartrosé oder Pastell-Lila. Was gar nicht geht sind Neonfarben und kreischend-bunte Muster.

Anzeige

Tolle Turnschuhe hier shoppen:



Kommentare


Blogs