Neue Schirmherrin des „Dft“-Awards
Stella kommt nach Berlin!

Stella McCartney (41) tritt in die Fußstapfen ihres Kollegen Marc Jacobs (50). Statt seiner hat sie nun die Schirmherrschaft des deutschen Nachwuchspreises „Designer for Tomorrow" übernommen. Ein Talentwettbewerb, der jungen Designern den Start ins Mode-Biz erleichtert und jährlich zur Berlin Fashion Week stattfindet!

  • Foto: Getty Images

    Stella McCartney tritt als Schirmherrin des „Designer for Tomorrow“-Awards von Peek & Cloppenburg im Rahmen der Berliner Fashion Week die Nachfolge von Marc Jacobs an

Schon im Mai dürfen wir die britische Designerin in Berlin Willkommen heißen. Dann wird sie die Kollektionen ihrer Top zehn Nachwuchsdesigner sichten, die sie zuvor persönlich aus Bewerbern aus ganz Europa ausgewählt hat, und ihnen für die Show auf der Fashion Week in Berlin noch den ein oder anderen Tipp mit auf den Weg geben.

Anzeige

„Ich freue mich darauf, die Mode-Nachwuchsförderung aktiv zu unterstützen, und bin gespannt auf alle Bewerbungen und das Potenzial, das uns erwartet,“ verrät McCartney. Im Juli werden die Top zehn dann ihre Kreationen im Fashion-Zelt am Brandenburger Tor zeigen und Stella wird danach gemeinsam mit einer hochkarätigen Fashion-Jury den „Designer for Tomorrow 2013“ küren.

In den letzten zwei Jahren hat sich übrigens Marc Jacobs um den Designer-Nachwuchs aus ganz Europa gekümmert.

Wir sagen: Bye bye Marc, herzlich Willkommen Stella! 

Kommentare


Blogs